Ein Versuch anderer Art...

Für Allgemeine Fragen rund um RunUO
Antworten
Nachricht
Autor
Keorg
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 06 Jul 2011 22:53

Ein Versuch anderer Art...

#1 Beitrag von Keorg » 21 Jul 2011 16:36

...
ich suche jemanden, der Lust hat über TS3 oder icq erste Schritte in Sachen Homeshard zu unternehmen.

Hab es mir ungefähr so vorgestellt:
-interessierte Newbies versuchen unter engem Kontakt einen Homeshard aufzusetzen

-Erstes Interesse:
-lernen wie die grundlegende Herangehensweise ist
-Homeshard grundlegend ans Laufen zu kriegen
-dann die ganzen Problemchen zusammen überwinden können
-am Ende einen Server stehen haben, den man dann ausbauen kann
-Achtung: Lernen und das Interesse UO zu Hause spielbar zu machen stehen hier im Vordergrund.

-und wenn es fruchtbar war, die Erfahrungen für Interessierte mit ähnlicher Ausrichtung veröffentlichen

Hintergrund:
Ich habe um 1999 bis 2001 (so ungefähr muß es gewesen sein) sehr intensiv UO auf Drachenfels gezockt.
ich habe bis heute (und ich habe mich viel umgesehen) kein Spiel was an Spieldichte und Komplexität mich so erfreut hat, gefunden.
Früher war eh alles besser.
Ich würde gerne versuchen mir das UO Feeling zu konservieren.

Leider muß ich feststellen, dass es wohl schwierig ist 11 Jahre nach der hoch-zeit des Spiels erwarten zu können dass eine funktionierende, aktuell gehaltene Forengemeinschaft existiert.

Naja es scheitert auf jedenfall schon an vielen einfachen Fragen, die weder an irgendeiner Stelle in diesem Forum, bzw unter dem UO Kompendium diskutiert werden. Entweder weil das Wissen evtl. dazu von vornherein elitemäßig vorausgesetzt wurde?, oder (und das ist meine Ansicht) das Kompendium recht merkwürdig strukturiert ist und dazu kommt noch, dass ich vermute, dass entweder die SuFU hier keine Funktion hat oder es tatsächlich nicht diskutiert wurde.

Also nochmal zurück zu meinem Anliegen:
Newbies meldet Euch wenn Ihr Lust habt zusammen die grundlegenden Schritte zu unternehmen und alle Fragen des Einstiegs nicht alleine beantworten könnt. Vll. ist es einfacher sowas gemeinsam zu lösen.

ICQ 107 787 757

Falls das alles für Euch großer Mist ist und das Ziel keinen Zuspruch erhält, hier nochmal Fragen die ich nciht lösen kann, da ich nirgendswo anhaltspunkte dafür finde.
Zudem sind diees Fragen für mich wichtig, da sie entscheidend sind, ob ich das Ziel für mich erreichen kann:
Einen, meinen Ansprüchen genügenden Homeshard zu errichten zum Privatgebrauch für mich und Kumpel

Hier die Fragen:
Spawner setzen? kein Problem. Aber was ist mit Ressourcen wie Holz, Erze, Pflanzen? sind die schon implementiert oder muß ich das auch machen? und wenn ja wie?

Sind diese ganzen Spawner gesetzt, muß ich die dann besonders speichern (das viel gelesene static machen)?

Die gleiche Frage gilt für das ganze Questsystem. Muß ich das erstellen?

Gibts für die oben genannte Problematik, für eine bestimmte Patchversion ein "Worldscript" wenn ja wo? Ich finde da echt keines.

Häuser setzen? klappt ganz gut. Jedoch falle ich durch den boden auf Höhe 0. komme dann nicht weiter ausser mit teleport wieder hinaus.

Ein ähnliches Problem (bei bis jetzt jeder patchversion) die NPC befinden sich teilweise unter dem Niveau 0. Man hört ihre schritte sind aber entweder garnicht oder nur teilweise zu sehen und können auch druch Wände gehen.

und dann die Frage zu den Programmen:
Ich benutze uoml vom Download im Kompendium
UO Rice 3.33 (schien mir aber bei höheren patchversionen nicht mehr zu funktionieren
und dann der patch: bis zu welcher Version den Clienten patchen? 7.012.0?
oder kann man auch eine niedrigere wählen und diese lange betreiben wenn man sie läuft und einem das reicht?

Diese Fragen haben den Hintergrund, dass mir eine einfache durchschnittlich funktionierende Standardausführung wie damals als ich gespielt habe (muß so Patch um die 3.0. oder so gewesen sein) vollkommen reicht.

Danke fürs Durchlesen.
Danke schonmal falls sich jemand die Mühe macht die Fragen zu beantworten.

PS
Was C# angeht, gebe ich zu dass ich mich damit noch nciht auseinander gesetzt habe. Aber es soll kein Problem darstellen, wenn die Beantwortung der oben gestellten Fragen und die damit einhergehnde Lösungsschritte für mich (und ich denke das es so ist) keine überdurchschnittliche Kenntnis dieser Programmiersprache bedarf.

Freue mich über Eure Antworten

Keorg
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 06 Jul 2011 22:53

Re: Ein Versuch anderer Art...

#2 Beitrag von Keorg » 22 Jul 2011 23:16

Kleiner Report:

-Habe bis 7.0.11.0 gepatched
dabei hat sich gezeigt, dass das Problem mit den NPCs auf den unterschiedlichen Ebenen behoben ist
ebenso das Problem mit dem Durchfallen durch die Böden der selbstgesetzten Häuser
die Erzspawnpunkte funzen nun auch

ein bischen in den Scripts habe ich auch schon gearbeitet (ganz wenig grundlegende Sachen)

Mit meinem Admin account habe ich schon einiges an Befehlen ausprobiert

Also insgesamt ist der Shard jetzt so wie ich mir den vorstelle. Osi like reicht mir vollkommen

Würde aber gerne mit einem anderen Neuling gerne weiter zusammen weitere Schritte unternehmen

Wenig erfolgreich bin ich gewesen mit einem zweiten Rechner im LAN auf meinen Shard zugreifen zu können

habe bei sowas Erfahrung mit TS3 und ähnlichem und eigentlich dürfte die prozedur gleich sein
habe den Port freigeschaltet 2593 im Routermenu

jedoch frage ich mich auf welche ip (interne IP des Server rechners oder 127.0.0.1 oder Grund IP des Routers)

welche von diesen IPS gebe ich beim Shardprofil in UO Connect ein?

und muß ich die login.cfg von dem zugreifenden Clienten auf den Server verändern auf eine der oben genannten IPs?

und gilt der 2. Rechner mit Account im LAN als ein weiterer Account im Sinne der Account beschränkung auf gleicher IP im Script Accounthandler.cs?

Viele Grüße udn Danke fürs Lesen

Arakiel
Senior Mitglied
Beiträge: 111
Registriert: 19 Dez 2007 12:40
Kontaktdaten:

Re: Ein Versuch anderer Art...

#3 Beitrag von Arakiel » 28 Jul 2011 08:41

Versuch mal http://whatismyip.com - dabei sollte er deine externe IP ausspucken, das ist dann auch die, die jemand anders benutzen muss um auf dich zuzugreifen.

Im LAN wäre es die 192.168.x.x IP, das ist die interne Netzwerk-IP.

Und du selbst kannst von deinem Rechner aus genauso gut die 127.0.0.1 benutzen.

Es gibt für diese Sachen keinerlei Tutorials, weil soviele verschiedene Bereiche notwendig sind um alles abzudecken, dass das Ding vermutlich 400 Seiten hätte ;)
Bild
http://www.arx-obscura.de - Dark Fantasy Rollenspiel

Keorg
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 06 Jul 2011 22:53

Re: Ein Versuch anderer Art...

#4 Beitrag von Keorg » 28 Jul 2011 20:17

Hallo nochmal.
ich möchte fragen, ob es wen stört wenn ich hier meinen weg zu einem laufenden Shard für mich und meine freunde posten würde?

Nach all dem lesen udn suchen, habe ich jetzt meine spielbare und zufriedenstellende uo version fertig und es sind eigentlich wenige schritte und alles ohne scripten.

Ich finde es war rückblickend recht einfach, wenn man die paar schritte irgendwo so aufgelistet gefunden hätte.

Viele Grüße

Gucke nochmal über meine Aufzeichnugen und poste dann.

Keorg
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 06 Jul 2011 22:53

Re: Ein Versuch anderer Art...

#5 Beitrag von Keorg » 28 Jul 2011 21:07

Meine Anleitung für Neulinge
(Ich verwende Win7 auf einem aktuellen REchnersystem.)

1. UOML runterladen und installieren.
Ich verwende die uoml Datei mit 779MB

2. Durch die Patch Datei im uo Ordner hochpatchen
Ich habe mich für 7.0.11.2 (Patch 80) entschieden (wurde mit Distros Spawndingens getestet)

3. Runuo runterladen (2.1-R605), in einen Ordner entpacken

4. Razor runterladen, installieren, starten, einstellen, beenden
Einstellungen 127.0.0.1 und 2593 wenn der Server auf eigenem REchner ist

5. login.cfg im UO Ordner umstellen auf 127.0.0.1 und 2593
;Loginservers for Ultima Online
;Do not edit this file or patching will fail! Always save a backup.
LoginServer=127.0.0.1,2593

6. Runuo starten und Admin-/Owneraccount erstellen

7. Razor starten und Okay klicken

8. Spiel läuft, man kann als Admin tätig werden mit den ganzen Befehlen

Theoretisch ist nun alles fertig und spielbar!
-----------------------------------

Feineinstellungen:

alle Programme beenden!

man wird die ganzen monster usw. beim ersten start vermissen.
dazu Neruns distro im englischen runuo forum suchen und dort

http://code.google.com/p/runuo-nerun-di ... r&can=2&q=

runterladen.
Einfach lesen und den Anweisungen folgen. innerhalb von 5 Minuten ist die ganze Welt bespawned.

erst danach folgende (optionale) Scriptveränderungen vornehmen (ausreichend im Kompendium beschrieben):

-evtl. Shardnamen ändern

-Anzahl erstellbarer Accounts pro IP hochsetzen (wichtig bei LAN - Spielen mit mehreren Spielern bei sich zuhause)

-evtl. Startgegenstände der Chars ändern

-evtl Skill und Statgain verändern

--------------------------------------

LAN-Einstellungen:
Serverbetreiber:
muß garnix machen

Gäste im LAN (mit Router in diesem Netzwerk):
uo auf gleiche Patchversion bringen (einfach den uo Ordner vom Hoster kopieren)
Login.cfg 127.0.0.1 ersetzen mit interner IP des Serverrechners
Razor ebenfalls interne IP des Serverrechners angeben

Im Netz veröffentlichen:
Serverbetreiber:
Dyndns Account anlegen und fantasie IP anlegen
Im Routermenu Port forwarden 2593. sollte aber schon automatisch geschen sein durch die Firewall. Besser kontrollieren
Den dyndns account im Router einstellen (DDNS)
es muß nix in den Serverscripten eingestellt werden

Gäste von aussen:
eigene Login.cfg anpassen auf die dyndns fantasie IP des Serverbetreibers, Port 2593
ebenfalls in Razor die Fantasie IP eingeben

So hat es bei mir funktioniert und ich kann mit Freunden im LAN und übers Netz gleichzeitig spielen. Wir sind zu 5.


TIPP:

beim Patchen von UO habe ich mir zwischen wichtigen Patch Schritten immer Kopien vom UO ordner angelegt, damit ich die einzelen Versionen Testen konnte.
So kann man auch immer auf eine frische UO installation zurückgreifen. Einfach ganzen uo Ordner kopieren und sichern.

--------------------------------

diese Schritte habe ich so vollzogen um es nach mehreren Versuchen zu kontrollieren und sauber hinzubekommen.
es hat geklappt und wenn man keien Feineinstellungen vornimmt braucht man auch keine Scripte zu bearbeiten (können)

bei Fragen einfach die oben genannte ICQ anschreiben oder Email.

DAnke

PS nun habe ich noch ein Problem:
(leider werden in diversen Foren keine Initialisierungsemails verschickt damit ich meine Accounts freischalten kann um folgendes Problem zu lösen:

Ich brauche Rezepte für die Crafter. Es gibt aber keine als Spawn und Craftmans Satchel usw gibts net zum adden

einzig kann man durch [add recipescroll eine erzeugen, aber die hat wohl keine werte. ISt neutral.

wie stelle ich ein, dass rezepte add bar sind oder in den treasure maps chest erscheinen oder per itemid addbar sind?

aus anderen Foren konnte ich entnehmen, dass diese Funktion eigentlich normal funktionieren müßte und zwar organisiert in zb Defblacksmithy.cs aber meine scheint nicht von den dort geposteten abzuweichen.

Danke

IthronNorui
Senior Mitglied
Beiträge: 142
Registriert: 24 Jun 2005 17:00
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Ein Versuch anderer Art...

#6 Beitrag von IthronNorui » 10 Aug 2011 00:16

Nur für die Suchfunktion, falls jemand auf den Thread stößt:

Der Grund, warum die NPCs durch Wände laufen, teilweise nicht sichtbar sind und du durch den Boden fliegst liegt darin, dass der Server nicht die Dateien deines Clients verwendet. Höchstwahrscheinlich findet RunUO gar keine gültigen Daten.

Diesen Pfad zu den MUL Dateien von UO kann man bei RunUO unter Scripts/Misc/DataPath.cs festlegen. Die Datei sollte selbsterklärend sein.

Antworten