bezug auf den fred im coreteam-intern

Fragen, Anregungen, Anmeldung zum Coreteam etc.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
eri
Silber Mitglied
Beiträge: 361
Registriert: 13 Jan 2004 12:40
Wohnort: yeti-land (laut nacor ^^)
Kontaktdaten:

bezug auf den fred im coreteam-intern

#1 Beitrag von eri » 07 Jun 2011 12:14

Torfo hat geschrieben:Solche Seiten kann man mit jedem CMS in 5 Minuten aufsetzen. Ich verstehe euren Ansatz nicht...

Klar dürfte mittlerweile sein, dass es niemanden gibt, der Bock hat mal ein paar Tage Arbeit darein zu stecken das bestehende Board in irgendwas neues zu konvertieren. Darum bin ich dafür einfach bei uodev.de und phpBB zu bleiben - halt auf einem anderen Server (wirklich notwendig?) und in neuer Version (wirklich notwendig!), aber mit möglichst wenig Arbeit (alles andere klappt eh nicht).
!!!!!


bitte lasst doch die versuche jeder für sich wieder irgend was aus dem boden zu stampfen. es ist ein irrglaube, dass ein vernünftiges comunityportal mehr leute zu uo bringen wird. klar ist uodev kein aushängeschild - aber nur weils seit jahren nimmer gepflegt wurde. ein schicksal das auch eure neuen cms ereilen wird.

ich glaube nicht, dass irgendjemand sich die arbeit antut und all das wissen aus diesem forum in ein neues forum einarbeitet. also ist es absoluter schwachfug was neues aufzusetzten nur weils besser aussieht!
zumal das vorhaben devs und spieler in einem portal zu vereinen ja schon bei uo-stuff gescheitert ist.

die idee alles in einem portal zu vereinen mag gewisse reize haben. ich persönlich halte mich da doch lieber ans sprichwort: schuster bleib bei deinen rappen! es gibt uo-bezogene seiten die sich mit emu-bezogenen scripten beschäftigen, seiten die tools vertreiben .. seiten für jede lebenslage - das muss man nicht zentrieren, die einzelnen leute werden nach wie vor die spezialseiten ansteuern. war bei uo-stuff doch genauso ^^

daher meine bitte an die mit dem wilden aktionismus : steckt eure zeit ins reppen von uodev und gut ist.

ich hab keinen plan von der materie - somit bin ich keine hilfe - sonst hätte ich damals ja auf nacors frage hin uodev übernehmen können als er varan und mich fragte ... wenn ich mir allerdings ansehe was alles das letzte jahr über geplant wurde und inzwischen umgesetzt wurde --- na ich bitte euch, es würde mehr zerstören als retten.
Bild

Benutzeravatar
Torfo
Moderator (Sphere)
Beiträge: 828
Registriert: 13 Jan 2004 12:00
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von Torfo » 07 Jun 2011 15:33

Ah.. ich erinnere mich.. das "intern" war nicht wirklich intern :)

Hätte ich mich vorher dran erinnert, hätte ich es so wie Eri formuliert :p
Bild

Slay
Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: 19 Aug 2006 05:24

#3 Beitrag von Slay » 08 Jun 2011 14:45

Ich kann dem nur zustimmen. Vielleicht würde es einfach mehr bringen das Portal hier etwas grafisch aufzuwerten, dazu wie schon erwähnt programmiertechnisch was zu machen und eventuell die Linkliste der Hauptseite überarbeiten, pflegen und Leute motivieren sich da einzubringen.
Denn für alles andere ist glaube ich keine dauerhafte Motivation vorhanden.

Sofern grafisch noch Hilfe benötigt wird, würde ich da auch gern was machen.

DarkStormrider

#4 Beitrag von DarkStormrider » 09 Jun 2011 10:16

Sehe ich genauso,
ich würd einfach ne kleine startseite schreiben, wo man news sehen kann, vllt. noch tutorials und downloads zur übersichtlichkeit mit reinbringen. evtl. auch ne freeshardliste, wenn das so gefragt ist...

ansonsten das forum mit integrieren, leichte menüführung, und auf phpbb3 updaten. nen schickes design und jut. das hat man, in 1-2 tagen fertig und gut.

ich finde, dass board würde viel aktraktiver werden, wenn man hier mehr downloads anbietet, mehr tutorials und fertig. es braucht einen aktiven hoster der sich auch ums board kümmert und alles andere erreicht man doch bequem über die forensuche. ich weiß nicht, warum man hier nen wiki braucht und alles andere... ich finde nen wiki 100-mal unübersichtlicher als nen forum.

ich hoffe man überdenkt das noch mal

Arakiel
Senior Mitglied
Beiträge: 111
Registriert: 19 Dez 2007 12:40
Kontaktdaten:

#5 Beitrag von Arakiel » 23 Jun 2011 20:23

Vorschlag:

Dann MACHT das doch einfach :) Anderen Leuten sagen was sie tun sollen oder was sie nicht tun sollen weil man selbst einmal gescheitert ist, trägt nicht wirklich dazu bei, dass auch mal was geschieht.
Wenn ihr mit dem aktuellen Zustand zufrieden seid, ist das eure Wahl und absolut berechtigt - wenn ihr mit dem aktuellen Zustand nicht zufrieden seid, gibt es 2 Möglichkeiten:

- Hand anlegen und es verbessern
- Still vor sich hin sieden

Ich habe mich für Ersteres entschieden - dementsprechend muss ich offen gestehen, dass mir die Aufrufe, ich möge etwas lassen, passant hinterm Rücken vorbeigehen. Ich bin unzufrieden, also tue ich aktiv was dagegen.

Ratschlag im Guten: Haltet es doch einfach auch so ;)
Bild
http://www.arx-obscura.de - Dark Fantasy Rollenspiel

Benutzeravatar
Nacor
Administrator
Beiträge: 302
Registriert: 12 Jan 2004 20:17

#6 Beitrag von Nacor » 05 Jul 2011 23:37

Auch wenn ich eigentlich gar nicht mehr hier bin,
hab ich die letzten 2 Tage mal ein wenig gespielt und die ForenDaten in ein phpBB3 konvertiert was nach einigen Versuchen auch geklappt hat.
Zu finden unter http://phpbb3.uodev.de/ ACHTUNG DES IST NUR EIN TEST!!!
Die Frage ist was würde man mit den tutorials etc machen wo legt man sowas ab weil ich bin zwar bereit den update proßess nochmal durch laufen zu lassen aund ggf ein bissel Grundkonfiguration zu betreiben aber ich werde nicht ewig viele mods dann wieder einspielen die regelmäßig angepasst werden müßten.

Eine Ideee von mir wäre es unter umständen das phpBB 3 forum mit einem Mediawiki zu kombinieren .

Andere Ideeen oder Vorschläge für UODEV?


Ein eigentlich nicht mehr vorhandener
Admin ;)

kormkormsen
Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: 10 Mär 2008 21:06

#7 Beitrag von kormkormsen » 06 Jul 2011 02:16

auch wenn ich mich damals hab begeistern lassen, es sei eine tolle idee, ein portal fuer devs UND spieler zu erschaffen, hat in meinen augen ein jahr ereignisloses warten gezeigt, dass die damaligen tollen ideen wohl auf einer art schaum gebaut waren.
wenn einen also die realitaet in den hintern tritt, sollte man ihr zuhoeren.
fuer die devs (und moechtegerne devs) scheint diese seite doch zu reichen, wie sie ist.
und die spieler sind sowieso besser in den foren der einzelnen shards aufgehoben.

*pling* meine zwei pfennig...

korm

Benutzeravatar
eri
Silber Mitglied
Beiträge: 361
Registriert: 13 Jan 2004 12:40
Wohnort: yeti-land (laut nacor ^^)
Kontaktdaten:

#8 Beitrag von eri » 06 Jul 2011 09:13

das reine forum zu konvertieren ist binnen max ner stunde fertig. restliche daten aus den alten mods lassen sich bis kaum bis gar nicht konvertieren. die müssten per hand nachgepfleget werden.

viel ist das aber auch nicht. viele tool-dls sind inzwischen aber sowas fürn hintern weil so ziemlich niemand noch mit ner verdata spielt. die linkliste abzupinnen ist auch kein akt.

ok - schnippelpappel wie statistiken und shoutbox / kalender / usergallery wär in meinen augen eh zu überdenken obs essentiell wär.
Bild

Benutzeravatar
Amirin
Gold Mitglied
Beiträge: 604
Registriert: 16 Aug 2004 12:46
Wohnort: Remscheid
Kontaktdaten:

#9 Beitrag von Amirin » 06 Jul 2011 20:34

Das meiste, was hier an Mods rumkreucht ist in einem phpBB3 sowieso integriert. So auch Dateienupload, Kalender und Gallerien. Allerdings gibt es neben dem Standard natürlich auch ausgereiftere Dinge. Ein phpBB3 sollte es mittlerweile schon sein, allein aus Sicherheitsgründen!

mfg
Christian
www.defnon-united.de
Community Portal

Sirius
Administrator
Beiträge: 713
Registriert: 07 Feb 2004 17:17
Kontaktdaten:

Re: bezug auf den fred im coreteam-intern

#10 Beitrag von Sirius » 15 Jul 2011 19:26

So, nachdem ich nach meinem Urlaub wegen unserm Shard kaum zeit hatte, bin ich jetzt auch wieder da :)

Auch wenn ich ein Portal wie es geplant war immernoch toll fände, sehe ich auch ein, dass uns dazu einfach die Zeit fehlt, da die meisten die etwas machen würden viel zeit in ihren eigenen Shard stecken müssen.

Nacor hat das Board ja nun auf phpbb3 umgestellt, was ich schonmal super find, Danke Nacor :)

Mein Vorschlag wäre, dass wir uns ein einfach zu bedienendes CMS suchen das eine Bridge zu phpbb 3 zur Verfügung stellt, so dass das Board zumindest mal mit Accounts etc. gut integriert werden kann. Wenns mit Joomla geht wär das siche rnicht die schlechteste Lösung. Wie Arakiel ja schon angemerkt hat ist das ja recht simpel zu bedienen.

Ich selbst hab mich bei dem ganzen leider auch maßlos überschätzt und kann kaum noch Zeit finden um mich in sowas rein zu hängen, da meine Prioritäten im nächsten Jahr erstmal darauf liegen mich in einem anderen Bereich weiter zu bilden zwecks angedachtem Jobwechsel. Würde aber beim hinzufügen von Inhalt und einigen Kleinigkeiten behilflich sein, wenn sich hie rnicht genügend Leute finden sollten.
-
--> No Signature <--
---

Antworten