Seite 1 von 1

targetg bei funktion

Verfasst: 09 Aug 2004 17:41
von DaAnRo
Ich möchte in einer Funktion einen targetg machen, aber irgendwie scheint das nur bei items zu funktionieren

Verfasst: 09 Aug 2004 18:31
von Apocalypse
Is richtig, ja ^

Hat sich seit 55i nichts geändert, musst das über Items machen.

Verfasst: 09 Aug 2004 18:43
von Sven_1988
Ich glaube... er meinte das eigentlich anders.. aber ok...
@DaAnRo: Apocalypse meinte das glaube ich so, das du in einer Funktion kein target machen kannst. Das heißt: Du musst zB ein Memory Item machen welches einen Target öffnet. Dieses Mem muss dann wieder gelöscht werden.


Sven


PS.:Am besten machste das Mem Item "TYPE=t_eq_script" und es in der Funktion anziehen, so steht an der Seite nicht das du eines ins Backpack legst.


Ein kleines Beispiel von 55i, dürfte aber so in der Art auch funktionieren.

Code: Alles auswählen

[FUNCTION f_zauber_portal]
SRC.NEWITEM=i_zauber_portal 
SRC.ACT.EQUIP 
RETURN 1 

[ITEMDEF i_zauber_portal] 
ID=i_memory 
TYPE=t_eq_script

ON=@TIMER 
REMOVE 
RETURN 1 

ON=@EQUIP 
TIMER=60 
TARGETG Wo soll das Portal entstehen?
RETURN 1                                                  

ON=@TARGON_ITEM 
SRC.MESSAGE Der Boden muss frei sein! 
TARGETG  

ON=@TARGON_CHAR 
SRC.MESSAGE Der Boden muss frei sein! 
TARGETG 

ON=@TARGON_GROUND

SRC.NEWITEM=i_moongate_blue
SRC.ACT.P=<SRC.TARGP> 
REMOVE
RETURN 1

Verfasst: 09 Aug 2004 18:55
von DaAnRo
ahja danke für den tipp ;) jetzt geht´s

Ähnliches Problem im Gump

Verfasst: 27 Mai 2006 12:22
von ShadowAdmiral
Eine Frage, glaubt ihr dass das auch für die Buttons in einem Gump-Menu geht? Denn bei mir funzt das Zielen über Target nicht wirklich. Er wählt automatisch den Char und bei ACT den Stein.