Problem des Autopatchers unter Vista

Antworten
Nachricht
Autor
Odin

Problem des Autopatchers unter Vista

#1 Beitrag von Odin » 06 Jan 2009 17:20

Hi,

es gibt ein kleines Problem unter Vista, das anscheinend immer öfters auftritt (da immer mehr Nutzer Vista haben).

Der Autopatcher patcht einwandfrei durch, verschwindet dann und startet den Client nicht.

Ich vermute fast, das könnte irgendsone Rechte-Sache unter Vista sein, dass der Prozess keinen anderen Prozess starten kann, nur wie könnte man das bei allen Nutzern fixen?

Grüße,
Odin

Odin

#2 Beitrag von Odin » 06 Jan 2009 21:02

config key="UOPath" value="./"
->
config key="UOPath" value=".\"

Vista scheint mit ./ nicht zurecht zu kommen.

Antworten