Seite 1 von 1

Serv Tags?

Verfasst: 15 Apr 2007 22:46
von meisteraykut
Hi, ich hab hier schon verzweifelt das Forum durchsucht und leider nix gefunden :(

also, ich möchte gerne, dass ich für den Serverstatus NUR die player auslesen lasse. dazu habe ich mir gedacht nutz ich doch nen tag, bzw serv.tag. dessen wert ich dann beim logout und login ändern lasse... das prob ist, dass sphere dann meckert: kannste knicken, kann ich nix mit anfangen :mrgreen: jemand vllt ne idee wie ich servtags einrichten kann?


Gruss Sebastian

Verfasst: 16 Apr 2007 00:37
von nazghul
Garnicht.

Benutz VARs. Bei .55i werden die allerdings nicht gespeichert, gehen also beim Neustart verloren.

Andererseits, die Anzahl eingeloggter Accounts kannst Du auch ohne Kopfstände vom in Sphere eingebauten "Webserver" ausgeben lassen, steht schließlich in einer Variable

Verfasst: 16 Apr 2007 16:45
von Dieb
Also wenns für den Homepagestatus ist, dann kannste einfach alle Spieler durch ne Loop jagen, und alles rausfischen, was nicht den richtigen plevel hat.
Vorrausgesetzt du benutzt php oder perl oder so für deinen Status ^^

Ggfs. hilft das auch weiter, bei ner Ansatzfindung...
http://www.uodev.de/viewtopic.php?t=1866&highlight=

Verfasst: 16 Apr 2007 22:32
von meisteraykut
Vielen lieben dank.
ich habs erstmal mit var gemacht *an den kopf haut* hätte ich malwieder selbst drauf kommen können^^ dann noch fein eingestellt, dasser die variable bei nem restart auf 0 setzt und feddisch wars ;)


Thx für den hinweis^^

Dieb, deine Idee ist super^^ ich habs auch per php laufen.

info auf web:
wieviele PLAYER on
items

das wars^^
wenn man dann drauf klickt kommt ne auflistung der im moment aufm server rumflitzenden player.

dennoch danke :)


Gruss Sebastian

Verfasst: 17 Apr 2007 00:57
von nazghul
versuch doch mal ingame

.show serv.chars
.show serv.items
.show serv.clients

für NPC, Items und Clients online. Weiss nicht ob das bei .55i klappt, bei .56b geht es ohne Probleme.

Wenn es klappt kannst Du Dir das rumgezappel mit den VAR sparen, weil der Server selber alle Daten für Dich bereit hält - kannst sie in Deine Webseite einbasteln, indem Du entweder per PHP eine Socket zum Gameserver öffnest, einloggst und die Variablen sozusagen per Console abgräbst, oder schreib sie halt von Sphere aus in eine MySQL Tabelle, oder zur Not in eine Datei

-- edit: args, .55i - streich das mit Datenbank oder Datei

Verfasst: 17 Apr 2007 08:40
von Torfo
55i antwortet auf jeden "falschen" Einlogversuch mit einem Statusstring. Es gibt mehrfach Beispielscripte hier im Forum, wie man das nutzt.