Damage

Rund um das Scripten unter Sphere 55i

Moderator: Mods - Sphere

Antworten
Nachricht
Autor
cronus

Damage

#1 Beitrag von cronus » 15 Apr 2005 19:18

Hi, hab folgende frage:

nen char macht ja schaden auch abhängig von seiner str und je höher die ist je mehr schaden der macht
kann man das irgendwie deaktivieren das der immer den gleichen schaden macht egal wieviel str der hat?

Daskaras
Moderator (Sphere)
Beiträge: 857
Registriert: 13 Jan 2004 14:43

#2 Beitrag von Daskaras » 15 Apr 2005 19:56

musst halt den schaden über den trigger
on=@hit abfangen und neu kalkulieren.
dabei ist argn1 die höhe des schaden

theravenzone

#3 Beitrag von theravenzone » 29 Nov 2007 23:59

Nun ist dieses Thema ja schon lange vorbei aber ich bin zufällig drüber gestolpert und hab eine Frage dazu:

Gibts in SPhere 55iR1 denn schon ARGN1 bei @HIT?

ON=@HIT
SAY <ARGN1>

müsste dann doch theoretisch klappen er sagt aber nur
<ARGN1> :angry2:

EDIT: Und wenn es die Variable net gibt, gibts ne andere möglichkeit den Schaden zu verändern? Mein Monster soll viiiieeeeele Lebenspunkte haben aber net viel Schaden machen...

theravenzone

#4 Beitrag von theravenzone » 30 Nov 2007 04:05

OK ich habe einen Lösungsversuch mit einem Magischen Schield versucht.

Code: Alles auswählen


Script wurde aus Peinlichkeit gelöscht. Tipp: Scriptet nie NIE um 3 Uhr Nachts, wenn ihr müde seid.

OK 2 Fragen Bleiben:

1.Gibt es außer einem Magischen Tag Schild die Möglichkeit einem Monster viel Hitpoints zu geben aber nur wenig Stärke?
2. ON=@GETHIT ist erst gefeuert als ich BODY=c_elem_fire weggemacht habe. Das Vieh ist nun ein Mensch... Wie mach ich dass ich den wunderbaren Feuerelementar Body bekomme aber Events und Namen usw behalte?
Zuletzt geändert von theravenzone am 30 Nov 2007 04:50, insgesamt 1-mal geändert.

nazghul

#5 Beitrag von nazghul » 30 Nov 2007 08:45

1. nicht mit .55i. Mit .56b kein Problem
2. zwischenspeichern und neu setzen

Antworten