skillabfrage im gump möglich ?!

Rund um das Scripten unter Sphere 55i

Moderator: Mods - Sphere

Nachricht
Autor
bloodhawk

skillabfrage im gump möglich ?!

#1 Beitrag von bloodhawk » 31 Aug 2004 00:18

ich habe ein gump gebaut, welches das normale "sm_*" herstellungsmenü ersetzen soll...

nu frag ich mich allerdings, ob und wenn ja wie, ich eine abfrage einbaue, die nur dann die items anzeigt, wenn sie für den jeweiligen pl auch herstellbar sind...d.h. mit 55.3 skill is zwar ne robe herstellbar, die auch sehbar, aber ne lederrüste halt erst mit 56.0, somit nicht in dem menü sehbar


jemand ne idee wie man das realisieren könnte ?

Darek

#2 Beitrag von Darek » 31 Aug 2004 01:29

normalerweise machen das diese Art von Menü's automatisch. Die fragen Skillmake und die Resourcen automatisch ab und zeigen dann das Item an oder nicht.

bloodhawk

#3 Beitrag von bloodhawk » 31 Aug 2004 03:08

die "sm_*" menüs ja...aber ich hab ja ein neues gump selbst gebaut...und da halt...darum geht's ja :D

Thaile

#4 Beitrag von Thaile » 31 Aug 2004 06:28

guck dir mal den beitrag an.
Hier ist beschrieben wie man Abfragen in Gumps machen kann:
http://www.uodev.de/viewtopic.php?t=1756

bloodhawk

#6 Beitrag von bloodhawk » 19 Sep 2004 18:23

joa...das is klar...soll aber nich bloß schöner sein ;)

hab halt ein komplettes gump gescriptet...

nu is die sache, dass ich will, wenn man nur 50.0 schmieden hat, sollen alle dinge die mehr als 50.0 schmieden benötigen nicht bzw. als "nicht bekannt" da stehen...mit dem qval is soweit klar...nur müsste ich dann ja für jedes item einzeln den skill eintragen...das will ich aber nich, weil bin ja faul ;)

somit soll sich das gump den wert von "skillmake" aus der waffe holen und das mit dem eigenen blacksmithing vergleichen -> wenn skillmake größer als blacksmithing -> nicht bekannt...

wie realisiere ich sowas mit sphere .55i ??
sitz da grad vor und zerbrech mir den kopf :/

Soulchain

#7 Beitrag von Soulchain » 20 Sep 2004 20:31

Benutzt du Sphere55i oder eine Revision ? Bei einer Revision ist der DIALOG Teil des Gumps voll scriptbar, d.h du kannst IF Abfragen einbauen. Der TEXT Teil (falls überhaupt nötig) ist soweit ich weiß nicht voll scriptbar.

Gruss
Soul

bloodhawk

#8 Beitrag von bloodhawk » 20 Sep 2004 21:15

also momentan fahren wir .55i...

aber ich mein das mit dem "IF" is ansich nich das ding...kann das ja mit dem qval überbrücken...allerdings ist das problem, dass ich nu halt faul bin und nich für jedes item ne eigene abfrage bauen will...sondern halt auslesen lassen will, was beim "SKILLMAKE" des items steht...würde ne menge arbeit sparen...

Thaile

#9 Beitrag von Thaile » 20 Sep 2004 23:11

Ich denk mal mit Faul sein wirste da nicht weit kommen... Ich wüsste nicht wie du im Gump auf ein Item zugreifen könntest. Schon gar nicht nicht auf ein item was im Prinzip noch nicht exestiert.

Die Arbeit wirst du dir wohl machen müssen.

Ob du jetzt den Skillmake oder den Skill angiebst ist in meinen Augen gleich viel Arbeit...

Und Dialoge machen is immer etwas aufwand. Da kommst nicht drumrum....

Meallan

#10 Beitrag von Meallan » 21 Sep 2004 15:06

Sowas wie :

tilepic <qval (<src.tailoring>>=<welcher Wert auch immer) ? <x> <y> <ID if true>: <x> <y> <ID if false>>

Analog das ganze für Buttons und Texte.

Falls die Bedingung nicht erfüllt ist solltest du die Koordinaten der False-Bedingung so einstellen, dass sie ausserhalb des sichtbaren Bereiches liegen.

EDIT:

Unter 55r gäbe es die Möglichkeit solche Dialoge recht knapp zu gestalten indem man mit Defs arbeitet. Diese müssten dann allerdings in allen Items festgelegt werden.

Ergo : Aufwand ist so oder so da, du musst nur wissen was dir eher liegt.

Yelena

#11 Beitrag von Yelena » 30 Aug 2006 16:59

Huhu....

*Thema mal wieder hochzerrt*

ich möchte diese Abfrage für meine Buttons... funktioniert aber nicht so recht :-/

Bei mir sieht das im Moment so aus:


BUTTON <qval (<src.alchemy>>=<500) ? 129 208 9727 9726 1 0 1 : -100 -100 6000 6000 0 0 0>

...also entsprechend dem obigen Beispiel von Meallan.


Wenn ich den Dialog nun aufrufe, kommt er aber nicht weiter als bis zu der Skillabfrage, anstatt dem Button wird bei mir dann das Gump mit der ID 0 angezeigt, die Konsole beschwert sich über undefined Symbol...

Die qval Abfrage mit CANMAKE funktioniert übrigens einwandfrei, nur möchte ich lediglich den Skill abfragen, nicht noch die Resourcen dazu....
hat jemand eine Idee, woran es liegt?


--> Sphere R401

Yelena

Benutzeravatar
Dieb
Silber Mitglied
Beiträge: 387
Registriert: 15 Mär 2004 14:08

#12 Beitrag von Dieb » 30 Aug 2006 18:39

Ich glaub auf qval kannst du unter 55r verzichten ^^
Versuch mal ein IF um den Knopf zu bauen.
Ich höre es, und ich vergesse es.
Ich sehe es, und ich erinnere mich.
Ich tue es, und ich habe es verstanden.

Yelena

#13 Beitrag von Yelena » 30 Aug 2006 18:53

So sieht´s jetzt bei mir aus...


IF (<SRC.alchemy> >= 500)
BUTTON 129 208 9727 9726 1 0 1
else
BUTTON -100 -100 6000 6000 0 0 0
ENDIF



....und funktioniert tadellos!
Ziemlicher Fummelkram meiner Meinung nach, aber solange niemand außer mir die Scripte angucken muss und es funktioniert *hust*


DANKE für den Tip, schön, dass man sich drauf verlassen kann, hier Hilfe zu kriegen!
*das mal loswerden muss*


Yelena

Daskaras
Moderator (Sphere)
Beiträge: 857
Registriert: 13 Jan 2004 14:43

#14 Beitrag von Daskaras » 30 Aug 2006 23:25

var.button=<qval (<src.alchemy>>=<500) ? 129 208 9727 9726 1 0 1 : -100 -100 6000 6000 0 0 0>

button <var.button>

versuchs mal damit

Benutzeravatar
Tantarius
Silber Mitglied
Beiträge: 338
Registriert: 19 Jan 2004 11:48
Wohnort: In den Wolken von Aba'Lysien
Kontaktdaten:

#15 Beitrag von Tantarius » 31 Aug 2006 09:10

IF (<SRC.alchemy> >= 500)
BUTTON 129 208 9727 9726 1 0 1
ENDIF

reicht vollkommen, du must keinen button irgendwo im Niemansland anzeigen lassen.
Stony hat geschrieben:ich rede und rede, aber keine hört mir zu..

Antworten