Probleme mit der tiledata.mul

Moderator: Mods - Sphere

Antworten
Nachricht
Autor
Elgrimm

Probleme mit der tiledata.mul

#1 Beitrag von Elgrimm » 21 Jul 2010 15:49

Ich habe neue Grafiken eingepatcht.
Also in die art.mul und artidx.mul.
Habe sie dann in der tiledata.mul entsprechend mit Werten ausgestattet.
Habe dazu den Mulpatcher benutzt.
Nun baue ich an der Welt mit CentrED.
Ich kann die neuen Item einwandfrei plazieren.
Wenn ich nun meinen Bau-Server zum Testen hochfahre, habe ich das Problem, das die neuen Items zwar die Funktionen haben, die ich ihnen per tiledata.mul gegeben habe,
aber das ich die Beschriftung nicht gemäß der tiledata.mul angezeigt bekomme.
Bei allen selbst eingepatchten Items wird keinerlei Bezeichnung angezeigt, sonder nur bei den Standartmäßig vorhandenen nur.

Benutzeravatar
Torfo
Moderator (Sphere)
Beiträge: 828
Registriert: 13 Jan 2004 12:00
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von Torfo » 21 Jul 2010 18:13

Hast du Skripte für die Items?
Bild

Elgrimm

#3 Beitrag von Elgrimm » 21 Jul 2010 18:54

Müßte er die Namen nicht auch ohne Script aus der tiledata.mul übernehmen?
Es geht ja um Items die Static sind.
Setzte ich ich Items IG mit Axis zeigt er den Namen ja an.
Aber alles was ich mit CentrED als Static baue bekommt einfach keinen Namen angezeigt.

Kronos
Senior Newbie
Beiträge: 31
Registriert: 15 Feb 2005 16:40

#4 Beitrag von Kronos » 21 Jul 2010 23:34

Centred nimmt alles aus den Dateien, das hat nix mit den Scripten zutun. Durch Scripte können nur Items (also gescriptete) Objekte einen Namen bekommen.

Die Namen hierfür kommen also schon aus der Tiledata. Sind die Slots auch nicht durch irgendwelche def-files überschrieben?
Nimm dir mal ein Objekt und guck welcher Name angezeigt wird. Dann guck mal wo dieser Name vorkommt (welcher Slot) und dann die Def-Files durch, ob sie richtig definiert sind.

Also fragen wir mal anders:
1)
Was für Namen werden angezeigt? Sind es Tiles, die bereits existieren?
2)
Sind die Slots in der Art.def frei?

Elgrimm

#5 Beitrag von Elgrimm » 22 Jul 2010 07:06

Also bisher ist es so das die Item nach dem Bauen mit CentrED komplett keinen Namen haben, egal was ich in der tiledata.mul angegeben habe.

Kronos
Senior Newbie
Beiträge: 31
Registriert: 15 Feb 2005 16:40

#6 Beitrag von Kronos » 22 Jul 2010 12:35

Da müsste man nun wissen, woher Centred die Daten nimmt. Hast du die Daten auf dem CE-Server und auf dem Client aktualisiert?

Elgrimm

#7 Beitrag von Elgrimm » 22 Jul 2010 13:04

Zur Zeit baue ich nur auf meinen eigenen PC.
Also habe ich die komplette UO-Instalation in einem Ordner, also alle Mul`s und so.
Und Sphere in einen eigenen Ordner.
CentrED starte ich auch aus dem UO-Ordner.

sco
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 14 Okt 2006 11:15
Kontaktdaten:

#8 Beitrag von sco » 22 Jul 2010 13:37

Hallo,

es liegt wahrscheinlich an deiner UO-Version bzw an deiner Clientversion. Wenns da um statics geht. liest der manchmal nicht mehr in der tiledata. Stattdessen guckt er in die Cliloc.deu und findet er da keinen Eintrag, dann in die Cliloc.enu.

Mit Programmen wie UOFiddler (und vor allem dem csv-Export/Import und Excel) kannst du das aber relativ einfach beheben. Musst nur die richtigen Nummern finden/einfügen, die Reihenfolge der Items entspricht dabei der Reihenfolge der Items in der tiledata.
Bild

Elgrimm

#9 Beitrag von Elgrimm » 22 Jul 2010 19:24

Uff.
Bei ca. alleine 1500 neu eingefügte Items, habe ich da ja einiges zu tuen.
Zum Glück kann man ja auch erstmal ohne die Beschriftung bauen.
Ich weiß ja was es darstellen soll. :D

Antworten