Logdatei trennen

Rund um die Technik von 55R + 56

Moderator: Mods - Sphere

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Overkiller
Moderator (Sphere)
Beiträge: 424
Registriert: 14 Jan 2004 18:02
Wohnort: 127.0.0.1
Kontaktdaten:

Logdatei trennen

#1 Beitrag von Overkiller » 26 Feb 2008 16:21

Hallo,
die Frage richtet sich wohl eher an die SphereDevs.
Kann man die Logdatei irgendwie so (zu laufzeit) splitten lassen das gesprochenes in eine andere LogDatei geschreiben wird als der Rest (Commands, Fehler, LogEinträge) ?

Wenn nicht wäre doch ein nette Feature ?! :P

MfG
Bild

nazghul

#2 Beitrag von nazghul » 26 Feb 2008 18:00

Die Diskussion hatten wir auch schon mal auf sphereserver.net.

Und dann will der Nächste alle NPC-Meldungen in eine eigene Datei, der nächste alle WARNINGS, der nächste alle ERROR, einer alle Worldsave-Meldungen, einer alles über Logins, einer alle Schimpfworte ...

Sprich: Wir müssten sowas wie einen konfigurierbaren Log-Demon bauen, der es erlaubt, verschiedenen Log-Events "loglevel" zu geben, und die dann frei konfigurierbar mal dorthin und mal dahin zu spei...

Oh, stop. Sowas gibt es doch schon. Nennt sich "syslogd". Unter Unices, natürlich :)

Im ernst: Nein. Alles worauf ich mich u.U. einließe wäre, das Log in eine Pipe zu schicken, in der man dann bequem mittels grep, sed usw. sortieren kann. Allerdings kann man das (wenn auch nachträglich) auch mit dem Logfile selber machen (geht sogar per Spherescript :) )

Benutzeravatar
Overkiller
Moderator (Sphere)
Beiträge: 424
Registriert: 14 Jan 2004 18:02
Wohnort: 127.0.0.1
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von Overkiller » 26 Feb 2008 18:56

Ähm und mit Windows ? Oo
Bild

nazghul

#4 Beitrag von nazghul » 26 Feb 2008 18:57

$DEFAULT_ANSWER="Frag einen Minesweeper Consultant and Solitaire Expert (MCSE)" :)

Antworten