items decayen nach import

Rund um die Technik von 55R + 56

Moderator: Mods - Sphere

Antworten
Nachricht
Autor
Stordyr

items decayen nach import

#1 Beitrag von Stordyr » 26 Feb 2008 11:35

moin,

ich hab mittels static item remover Daten aus meiner statics zu einer importdatei gemacht und diese importiert, um nachträglich änderungen vorzunehmen...

leider verschwindet der kompeltte import nach einiger zeit, was mich etwas irritiert, da sowohl timer auf -1 stehen, als auch die attr der items auf 8010 sind, wenn sie importiert wurde....

Sedin
Silber Mitglied
Beiträge: 296
Registriert: 20 Jan 2004 22:26

#2 Beitrag von Sedin » 26 Feb 2008 17:45

Zufällig immer dann, wenn Sphere neugestartet wird?
-> Staticsave vergessen.


Wenn nicht: Sonst keine Meldung(en) in der Konsole?

nazghul

#3 Beitrag von nazghul » 26 Feb 2008 17:53

entsorgt doch endlich mal das verdammte 0x8000 bit aus Euren Attributen. Das ist zu absolut nichgts mehr nützlich...

Code: Alles auswählen

foritems 7168
  attr&=~08000
endfor

Stordyr

#4 Beitrag von Stordyr » 26 Feb 2008 18:08

Das wird beim import aber gesetzt ;)

Staticsave... hm... gibt's n unterschied irgendwie, was ich save und was nicht? das mit dem start kann sein. Ich möchte das grade nicht probieren *G*
Muss ich staticsave manuell konfigurieren?

nazghul

#5 Beitrag von nazghul » 26 Feb 2008 18:54

nicht beim Import, sondern durch Dein Tool zum ent-staticen

Und ja, musst Du. Manuelles .savestatics 1 (oder so ähnlich - schau in den Revisions), oder in einer der OnSave-Funktionen (schau in sphere_serv_triggers.scp)

Stordyr

#6 Beitrag von Stordyr » 26 Feb 2008 21:15

ah.... serv.savestatics

Antworten