UO Shard Hardwareanforderungen

Hier könnt ihr allgemeine themen behandel, die sich mit Ultima Online befassen.
Antworten
Nachricht
Autor
RavenII

UO Shard Hardwareanforderungen

#1 Beitrag von RavenII » 30 Aug 2010 17:24

Hallo,
weiß nicht, ob das dafür das optimale Forum ist, aber in ein spezielles Sphereforum wollt ich eigentlich nicht posten. Wir planen einen neuen Freeshard und haben leider keine Ahnung, was für einen Server man dazu braucht. Also mit welchem Arbeitspeicher, Prozessor und Festplattenplatz man rechnen muss. Unbegrenzten Traffic bieten die meisten hoster ja an. Aber braucht man eher 3 oder 6GB RAM? Single oder Dualcore?
Letztlihc ist UO ja ein uraltes Spiel und ich hoffe drauf, dass wir keine Supermaschine brauchen, aber wir wollen schon auf hohe Userzahlen kalkulieren.

Kann man sich da an einer Faustregel orientieren? Alle 100 Spieler braucht man 2GB Ram oder sowas. Hab leider grad gar keinen Einblick und will nicht zu wenig mieten, aber auch nicht Geld verbrennen. Danke schonmal

DarkmorDerDunkle
Mitglied
Beiträge: 79
Registriert: 10 Mär 2008 17:43
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von DarkmorDerDunkle » 30 Aug 2010 18:58

Eine Antwort die vielleicht nicht so schmeckt, aber: bevor ihr euch Gedanken um 3GB oder 6GB Ram macht - bringt erstmal das Spiel zum Laufen. Im 5-Spieler-Testbetrieb tut es auch der Rechner Zuhause dem per DynDNS eine Freigabe verpasst wurde. Sonst wird es auf jeden Fall Geldverbrennung.
Bild

RavenII

#3 Beitrag von RavenII » 30 Aug 2010 21:22

Hallo,
ja ich weiß schon. Aber dennoch wäre mir mit einer Antwort in den Dimensionen von denen ich gesprochen habe, eher geholfen. Das mag womöglich für Schmunzeln sorgen in Zeiten zurückgehender Spielerzahlen, aber ich möchte den Shard für 100+ Gewappnet wissen. Deswegen wäre die Frage nach den dafür nötigen Hardwarevoraussetzungen wirklich wichtig.

Danke

Benutzeravatar
Lumberman
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 26 Dez 2004 16:57
Wohnort: Hamburg

#4 Beitrag von Lumberman » 31 Aug 2010 08:10

Meine Ansicht ist auch eher, man sollte je nach Anforderung wachsen. Bei uns haben wir schon den dritten Server, wir sind allerdings auf RunUO.

Aus meiner Sicht kommt es auf die Speed der Cores an. RunUO braucht normal nur einen Core. Dual Core ist nett, damit man nebenbei mal was zippen kann. Höchstleistung wird beim Save und Load verlangt, deshalb auf hohe Taktfrequenz achten. Bei der CPU sollte man ins oberste Regal greifen.

Die RAM Belegung hängt an der Anzahl der Items und Mobiles. Da muss man seine eigene Erfahrung machen. Die RAM Belegung atmet. Ich fühle mich im Moment mit 8GB RAM sehr wohl.

Die Platten bekommen bei uns zum Save Zeitpunkt frische 500MB. Das sollte nicht all zu lange dauern. Also sind flinke Platten mit flottem Interface sowie fixe RAM-Bausteine Pflicht.

Der Shard-Server ist mein eigener und im Rechenzentrum gehostet. So ein Server-Design bekommt man nicht vom Provider.

So sieht es bei uns aus, das kann auf anderen Shards völlig anders aussehen. Meine Angaben sind für Vetus-Mundus und heute gültig. Sie dienen lediglich als Beispiel, keinesfalls als Anleitung. Fremde Shardprojekte können völlig abweichende Anforderungen haben.

Deshalb nochmals, baut erst einmal die Welt auf. Bekommt ein Gefühl für euer Setting. Am Anfang kann man Geld sparen und den Server zu Hause hosten, was ich persönlich äußerst fragwürdig finde oder einen bezahlbaren Server im RZ mieten. Vom Anfangs gesparten Geld bei Erfolg einen eigenen angepassten Server für den Shard kaufen bzw. bauen. Den alten Server als Test und Web-Server benutzen. Ein Mietserver für 100+ User und eine eingefahrene Welt ist unbezahlbar.

Da es hier um viel Geld geht sei es nochmals wiederholt: alle Hinweise und Tipps sind unverbindlich und geben nur meine eigene Meinung wieder.
Der Kult lebt! Der Shard bebt!
Bild
tritt ein: shard.vetus-mundus.de Port: 2594

Kronos
Senior Newbie
Beiträge: 31
Registriert: 15 Feb 2005 16:40

#5 Beitrag von Kronos » 31 Aug 2010 10:33

RunUO -> braucht CPU
Sphere -> braucht RAM

um mal etwas in den Raum zu werfen.

Wenn man also wirklich 100+ Spieler haben will, sollte man sich im Notfall für die 4GB+ entscheiden. Bei den neueren Sphereversionen sollte dieses auch reichen, kommt aber natürlich auch noch auf die größe der Welt an und die Scripte an. Aber 4GB reicht in der Regel. 2GB sind zuwenig und bei 6GB sollte ein guter Puffer da sein, um auch noch andere Sachen mit dem Server machen zu können.
Es ist immerhin ein altes Spiel :-)

Antworten