Vorschlag: Linuxboard

Hier könnt ihr Vorschläge, Kritik, Anregungen etc. rund um UODEV.de und die Homepage machen.
Antworten
Nachricht
Autor
Flash

Vorschlag: Linuxboard

#1 Beitrag von Flash » 22 Mär 2004 08:43

Ich würde ein Linux Spherebord vorschagen. Mittlerweile gibt es glaub ich doch ein paar mehr, die Linux benutzen, und das Internet gibt dafür nicht viel her. Da könnte man doch ein Linux Board machen, in das einfach jeder Dinge postet, die ihm so auffallen, da es da ja doch immernoch einige kleine Unterschiede gibt. Außerdem könnte man dort auch gut Installationssupport bekommen (dank einer Idee von Darius ging das bei mir um einiges einfacher, wei ich irgendwie zu kompliziert gedacht hatte).

Ich denke man könnte es ja mal versuchen, kostet ja nichts, und mit der Zeit sollte sich das bestimmt auch füllen, so dass man gerade als Anfänger nen guten Anlaufpunkt hat, weil ins normale Sphere55+ Forum (was ja sonst auch immer super ist und auch reicht) passen die Linux Beiträge irgendwie net so ganz rein.

mephisto

#2 Beitrag von mephisto » 23 Mär 2004 00:19

Das Softwareboard ist fuer Linuxspezifische Sachen und ich denke nicht das man fuer Sphere unter Linux ein eigenes Board braucht.

Was direkt Linux Board fuer Anfaenger angeht, an Nacor wenden.

Benutzeravatar
Nacor
Administrator
Beiträge: 302
Registriert: 12 Jan 2004 20:17

#3 Beitrag von Nacor » 23 Mär 2004 01:44

hm wieviele foren soll ich raussuchen wo wirklich allesumlinux geklärt wird und zwar mit mehr linuxfachleuten als wie hier jemals haben werden

mephisto

#4 Beitrag von mephisto » 23 Mär 2004 07:24

Wie viele brauchste denn? Reicht erstmal einer nicht?

Benutzeravatar
Nacor
Administrator
Beiträge: 302
Registriert: 12 Jan 2004 20:17

#5 Beitrag von Nacor » 23 Mär 2004 07:52

nein weil dan da mal alle 3-4 wochen ein posting rein kommt und dafür brauch ich kein board, vorallem weil sich die meisten fragen ja wahrscheinlich eh mit sphere allgemein überschneiden werden weil die meisten anderen haben keine probs bzw wisssen wo sie Antworten finden

Damit Thema gegegessen; zumindest für mich

Flash

#6 Beitrag von Flash » 23 Mär 2004 09:45

is io, allerdeings meinte ich nicht die Dinge, die sich auf Linux allgemein beziehen, sondern eher die, die bei Sphere Linux anders sind als bei der Windows Version (die Scripte werden teilweise etwas anders interpretiert). Aber hast schon recht, wär wahrscheinlich n totes Forum...

mephisto

#7 Beitrag von mephisto » 23 Mär 2004 18:15

Dann macht es noch weniger Sinn.

Darius

#8 Beitrag von Darius » 24 Mär 2004 00:07

Ich finde auch man sollte nen Linux - Sphere Board aufmachen. Ausserdem wenn Ihr von Toten Foren redet da habe ich auch ein paar hinzufügen.

RUNUO - Scripte
NOX
POL
UOX3
Wolfpack
Lonewolf
Perl
Hardware

Ein Paar davon kann man verfassen als Restliche Emulatoren.

Ja es gibt ein Paar Deutsche Foren für Linux aber sie haben nichts mit UO zu tun. Ich halt meine Meinung.

Gast

#9 Beitrag von Gast » 24 Mär 2004 01:32

Dann würde es noch Mehr Tote Foren geben, ich bin dagegn, man könnte das in Sphere Technick Fassen das reicht meiner Meinung vollkommen!

Ich mein Perl und Hardware wie & wo willst du die den Zusammenfassen?

Wenn wir das Restliche Emus machen würde es hinundwieder zu Verwechslungen kommen vorallem für Neulinge.

Das von mir, Malo.

Darius

#10 Beitrag von Darius » 24 Mär 2004 01:44

naja ihr müsst wissen was ihr macht. Andere und ich würden uns über ein Linux Forum freuen, man kann auch andere sachen da rein schreiben ausser Sphere Linux. Ich weiss nie wo ich das reinschreiben soll. UO-Allgemein oder Technik. Pech für Linux User. :( :( :wi:

Gast

#11 Beitrag von Gast » 24 Mär 2004 02:45

Ich Spreche ja nicht für alle, das ist allein Meine Meinung türlich wärs Praktischer aber im Endefekt gehts ja eh fast nur um die Instaltaion von Wine Scripttechnisch ändert sich ja eh nix also meiner Meinung koennte man unter Sphere Technik reinmachen würde Vollkommen reichen *Meiner Meinung*

Flash

#12 Beitrag von Flash » 24 Mär 2004 08:05

also in einem Punkt kann ich dir nicht zustimmen. Scripttechnisch endert sich was. Ich habs noch nich lange drauf und im mom auch nich viel Zeit, aber ein bisschen is mir schon aufgefallen: NPCs wurden anders behandelt (is mir bei EPets aufgefallen), die mapdatei ist anders, und sayua gibt irgendwie mehr Probleme als bei der Win Versíon. Wenn das alles war, dann lohnt sich kein Board dafür, aber das glaube ich nicht, und wenn man dann mal alle Unterschiede mit Lösung zusammengetragen hätte, haben andere nicht das gleiche Problem wie Darius, ich und sicherlich ein paar andere im Moment. Andererseits habt ihr schon rechts, wenns ein totes Forum is, guckt auch keiner rein, und es postet auch keiner mehr rein, da er sich da keine Antwort erhofft...

Elan

#13 Beitrag von Elan » 23 Apr 2004 19:04

Ich bin voll und ganz für ein Linux Forum!

Linux wird meiner Meinung nach noch immer viel zu wenig gefördert und seine Ideen, was darin an Themen auseinander genommen werden könnte, sagen mir zu.

Sicher würde sich etwas mit anderen Foren überschneiden, aber es wäre halt Linux only und geordnet

ARoG|pG|dE

#14 Beitrag von ARoG|pG|dE » 23 Apr 2004 19:55

bin auch dafür das alle linuxer in ein loch gesperrt werden :)

SCNR :))))))))))))))

( sorry, could not resist )

nich hauen :P

back to topic :PP

sternenklinge

#15 Beitrag von sternenklinge » 23 Apr 2004 21:41

bin dafür.

Antworten