sphere.ini konfigurieren

Rund um die Technik 55i

Moderator: Mods - Sphere

Nachricht
Autor
Sirius
Administrator
Beiträge: 713
Registriert: 07 Feb 2004 17:17
Kontaktdaten:

#16 Beitrag von Sirius » 07 Mai 2009 17:19

Woran liegt sowas?
Das liegt wohl daran, dass Sphere alle Muldateien verwendet die ihm gegeben werden und mit denen es in der regel was anfangen kann.
Die verdata ist eine ... "besondere" Datei. In ihr kann alles drin liegen was ansonsten auf mehrere Dateien verteilt ist. Und so kann es sein, dass die verdata in Konflikt gerät mit anderen Dateien weil sie, vereinfacht ausgedrückt, Plätze belegt die andere Dateien auch belegen. Was abe rnur passieren sollte wenn die verdata nicht zu dem Mulpaket des Shards gehört.
Oder Sphere kommt einfach nicht mit der verdata zurecht weil dort alles durcheinander drin liegt und sie nicht auseinanderpuzzeln kann.

Noch etwas mehr Details zu den PLeveln findest du hier: http://sphere.uodev.de/index.php/PLEVEL
-
--> No Signature <--
---

Kasai Shiru

#17 Beitrag von Kasai Shiru » 07 Mai 2009 21:26

Danke für die vielen Antworten.
Die verdata.mul war komplett leer da sie von dem Shard
nicht genutzt wird (hab auch mal irgendwo gelesen das
das nicht so gut ist weil die sonst zu groß wird).

Habe erfolgreich einen Account erstellen können und hab
auch gleich in der sphereaccu.scp nachgehscuat und er
ist vorhanden.

Allerdings kann ich immer noch nicht auf meinen Sphere.

Es kommt die Meldung:

ERROR:110 BAD LOGIN 4

Als Client habe ich UO ML die Version ist laut dem Client
4.0.11c in der login.cfg habe ich in den beiden Zeilen für
die Adresse eingegeben:

127.0.0.1,2593

Und in der sphere.ini habe ich bei dem Absatz in dem es
um die Clientversionen geht ne Zeile angehangen:

//CLIENTVERSION=4.0.11c

Im Client erscheint entweder eine Meldung die besagt das es
nicht möglich sei zu Origin zu verbinden oder eine die sagt das
eventuell der Account noch nicht freigeschaltet ist sofern er neu
ist.

Woran kann das liegen?
Oder wo könnte ich eine passende Version herbekommen?

MfG Nico

nazghul

#18 Beitrag von nazghul » 08 Mai 2009 00:47

daran, dass Deine Uralt-Sphere die Encryption-Keys des Clients nicht kennt

Sirius
Administrator
Beiträge: 713
Registriert: 07 Feb 2004 17:17
Kontaktdaten:

#19 Beitrag von Sirius » 08 Mai 2009 08:56

Auf gut Deutsch: Du brauchst ein älteres UO, wie z.B. The Second Age oder Renaissance
-
--> No Signature <--
---

Vervirt

#20 Beitrag von Vervirt » 08 Mai 2009 10:23

oder du machst erstmal die beiden // weg und versuchst es nochmal :=)

Kasai Shiru

#21 Beitrag von Kasai Shiru » 09 Mai 2009 10:07

Habe das Problem mit dem Client jetzt gelöst.

Hatte nochmal den Admin des Shard zu der Sache
konsultiert und er meinte auch das ich nen anderen
Client nutzen muss und auf meine Frage hin wie er
das gemacht hat das trotzdem ML und AoS auf dem
Shard läuft meinte er das er die Client.exe bearbeitet
hat.

Da kam mir dann die Idee das ich einfach die Installation
nehme und nur die login.cfg ändere (natürlich mit Backup
damt ich weiterhin auf TM spielen kann).

Hab dann schnell mal die nötigen Zeilen geändert und auf
einmal gings *freu*

Danke an euch erstens für eure schnelle Hilfe und die
Ratschläge und anderer Seits danke für eure Geduld mit mir.

MfG Nico

Antworten