Body Gump

Rund um die Technik 55i

Moderator: Mods - Sphere

Antworten
Nachricht
Autor
Agaton

Body Gump

#1 Beitrag von Agaton » 12 Aug 2006 20:13

Hallöchen,

Also ich hoffe ich kann euch das richtig darlegen, bin gerade mit meinen Rassen system bei dem Punkt wo ich mit sonderrassen beginnen müsste :)) ,
Leider stellt sich nun bei mir folgendes Problem habe zwar die Body gumps von Ork, Elf, Drow etc aber ich kann mir echt net vorstellen wie ich das realisieren soll.
Es soll sich ja auch lediglich der Gump im Paperdoll angezeigt werden die Animation ist mir net wichtig das mache ich dann über color.
Habe zwar das forum durchforstet aber net das gefunden was ich brauche da sich das fast nur mit der anim befasst.

Falls das net möglich ist kann ich die Gumps dann per Item am Paperdoll Gump festmachen so das der menschen Gump darunter net mehr zu sehen ist?

Danke euch MFG

Irian
Gold Mitglied
Beiträge: 620
Registriert: 08 Apr 2004 14:28
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von Irian » 12 Aug 2006 20:59

Body Gump sollte schwierig zu editieren sein, fürchte ich. Aber du kannst es halt als Anzieh-Ding machen. Einfach ein tiefes Layer nehmen...

Benutzeravatar
Tantarius
Silber Mitglied
Beiträge: 338
Registriert: 19 Jan 2004 11:48
Wohnort: In den Wolken von Aba'Lysien
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von Tantarius » 14 Aug 2006 08:32

Sicher kannst du das fest machen, must nur den richtigen falg setzten, sodas kein spieler den Body "auszeihen" kann, dazu noch ein event das wenn das bodygump nicht vorhanden ist das er es automatisch anzieht, bei einem click oder dclick. und fertig
Stony hat geschrieben:ich rede und rede, aber keine hört mir zu..

Agaton

#4 Beitrag von Agaton » 14 Aug 2006 12:14

So mit dem nicht ausziehen das funtz Jetzt richtig so wie ich es haben wollte, :P

[ITEMDEF 0a96]
DEFNAME=i_elfenbaby
Name=Elfenkoerper
TYPE=T_ARMOR
FLIP=1
CATEGORY=ab
SUBSECTION=Rassengumps
DESCRIPTION=Elfen

ON=@EQUIP
attr=00010

On=@UNEQUIP
attr=08010
equip
return 1

Layer ist 5 muss ich halt die Shirt aendern.

aber wie kann ich das machen wenn der Char stirbt das dieses Trotzdem drauf bleibt bzw. beim Wiederbeleben.

Bitte kleinen denkanstoß ;)

MFG

Daskaras
Moderator (Sphere)
Beiträge: 857
Registriert: 13 Jan 2004 14:43

#5 Beitrag von Daskaras » 14 Aug 2006 22:37

on=@spelleffect
das wiederbeleben ist ein zauber und da kannst das einbauen
würde dem teil auch noch denflag newbie geben weil es sonst im loot landet beim tod

Agaton

#6 Beitrag von Agaton » 15 Aug 2006 02:26

Habe mich jetzt mal hier im Forum intensiv durchgesucht auch bei dieser Script seite http://www.cs.rit.edu leider habe ich dort nichts gefunden wollte dann dies Probieren und anderes

ON=@SPELLEFFECT
SRC.RESURRECT
SRC.NEWITEM i_elfenbaby
SRC.ACT.EQUIP

hatt leider auch nicht geholfen.

Mit dem Gegenstand das der bei Newbie nicht in den Loot geht hatt net funzt. ?(
Ausserdem habe ich auch probiert das der Gump/gegenstand nicht zerstoerbar ist ging leider auch net. x(

Bitte helft mir weiter!

MFG

Benutzeravatar
Tantarius
Silber Mitglied
Beiträge: 338
Registriert: 19 Jan 2004 11:48
Wohnort: In den Wolken von Aba'Lysien
Kontaktdaten:

#7 Beitrag von Tantarius » 15 Aug 2006 14:21

Sonst mach ein Event so wie ich:

Code: Alles auswählen

[EVENTS e_Race_Elfen]

ON=@itemDCLICK

	IF (<SRC.FINDLAYER(5).BASEID> != i_elfenbaby)
		SRC.CONSUME 1 i_elfenbaby
		SRC.NEWITEM i_elfenbaby
		SRC.ACT.EQUIP
		SRC.ACT.FIX
	ENDIF
i_elfenbaby ist aber schon ein seldsamer namen für ein bodygump ;)
Stony hat geschrieben:ich rede und rede, aber keine hört mir zu..

Moe

#8 Beitrag von Moe » 15 Aug 2006 17:52

Die Akteure in @spelleffect sind anders, hier nachzulesen:
http://sphere.uodev.de/index.php/Triggers

dem entsprechend muß dein Scriptschnipsel angepaßt werden

Code: Alles auswählen

ON=@SPELLEFFECT 
if (<argn>==59) //s_resurrection
  newitem i_whatever
  equip <act.uid>
endif
Außerdem solltest du prüfen, ob der Char wirklich "tot" ist.

Tantarius: Die Unsitte mit dem FIX bei jeder Gelegenheit solltest du dir abgewöhnen. Überleg mal was FIX überhaupt tut und danach wozu es brauchbar ist. Das könntest du dann auch gleich in Form eines Tutorials schreiben - für alle anderen FIX-nicht-Versteher-aber-Nutzer.

Agaton

#9 Beitrag von Agaton » 16 Aug 2006 00:10

So habe das jetzt richtig hinbekommen bis auf einen Fehler wo ich net
hinterkomme warscheinlich ist es bloß ne kleinigkeit aber ich kriege das net hin x(

Jedenfalls sieht der script jetzt so aus

[ITEMDEF 0a96]
DEFNAME=i_elfenbaby
Name=Elfenkoerper
TYPE=T_SCRIPT
CATEGORY=Rassen
SUBSECTION=Rassengumps
DESCRIPTION=Elfen

ON=@CREATE
ATTR=statf_invul

ON=@Equip
SRC.events e_race_elfen

On=@UNEQUIP
ATTR=08014
return 1

[EVENTS e_Race_Elfen]

ON=@Spelleffect
IF (<argn>==59)
SRC.EMOTE Langsam erwacht in euch wieder das Leben!
IF (<SRC.FINDLAYER(5).BASEID> != i_elfenbaby)
SRC.CONSUME 1 i_elfenbaby
SRC.NEWITEM i_elfenbaby
SRC.ACT.EQUIP
ENDIF


Da euren beiden Vorschläge so richig nicht funktionierten habe ich das mal zusammen geworfen :D
nur stellt sich das problem wenn ich ueber die Rassenauswahl gehe sich das Item zwar anlegt
aber ich es einmal komplett runterziehen kann danach nicht mehr, selbes ist auch nach dem Wiederbeleben der fall.

@Tantarius Elfenbaby ist bloß der Art name KP warum ich den so genannt
habe der Body heißt ja Elfenkoerper ;)

Daskaras
Moderator (Sphere)
Beiträge: 857
Registriert: 13 Jan 2004 14:43

#10 Beitrag von Daskaras » 16 Aug 2006 01:58

wieso nutzt du charflags auf items?

Benutzeravatar
Overkiller
Moderator (Sphere)
Beiträge: 424
Registriert: 14 Jan 2004 18:02
Wohnort: 127.0.0.1
Kontaktdaten:

#11 Beitrag von Overkiller » 16 Aug 2006 14:35

Wieso setzt ihr den Body nicht einfach als Layer t_hair ?
Bild

Moe

#12 Beitrag von Moe » 16 Aug 2006 15:34

aua

Daskaras
Moderator (Sphere)
Beiträge: 857
Registriert: 13 Jan 2004 14:43

#13 Beitrag von Daskaras » 16 Aug 2006 17:05

layer = t_hair?
2 * aua

Benutzeravatar
Overkiller
Moderator (Sphere)
Beiträge: 424
Registriert: 14 Jan 2004 18:02
Wohnort: 127.0.0.1
Kontaktdaten:

#14 Beitrag von Overkiller » 16 Aug 2006 20:02

Ach Quark

Ich meinte type=t_hair
Bild

Antworten