Wie färbt der Clients die Paperdoll-Gumps?

Hier geht es rund um das Verändern der nichtextra aufgeführten Mul-Files wie Art, Tiledata, Anim, Sound etc.

Moderator: Mods - Mulbearbeitung

Antworten
Nachricht
Autor
charlyk

Wie färbt der Clients die Paperdoll-Gumps?

#1 Beitrag von charlyk » 02 Mär 2009 12:40

Hi Leutls, ich hab schon recht lang dieses und andere UO-spezifische Foren durchforstet nach einer guten Möglichkeit für deine Chardatenbank automatisiert Screenshots der Paperdoll zu generieren.

Hierfür hab ich bereits auf die Lösung zurückgegriffen mit der bereits UO Mittelerde gearbeitet. (GumpReader PHP 1.1.0 * Author: Kinetix <webmaster>)

Im großen und ganzen funktioniert das ganze schon recht gut, allerdings scheint der UO-Client beim Färben gewisser Items manche Dinge eigenständig zu interprätieren.

z.B: färbt der UO-Client die Frabe 0,0,1 nicht mit, wodurch zum Beispiel die Helme und die Haare keinen Heiligenschein über dem Kopf erhalten, was durchaus sinnvoll ist.

Allerdings, wenn man sich dieses Beispiel hier ansieht:
(darf leider noch keinen Link posten, daher nur so drinnen)
http: // karl.kowald .info / uo / chardaten.php?id=17

Die Schnürsenkel der Stiefel werden im UO-Client nicht mitgefärbt, durch das script aber schon.


Hier nun meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit herauszufinden, nach welchen Kriterien der UO-Client entscheidet, was von einem Gump in der Paperdoll zu färben ist und was gefälligst trotz geänderter Farbe nicht gefärbt werden soll?

Sind das nur bestimmte Farben (die aufzählbar sind) oder wird irgendwo versteckt ein Pixel gesetzt wenn eine Farbe nicht vom Client gefärbt werden soll oder ist es ganz was anderes?

Danke,
charlyk

nazghul

#2 Beitrag von nazghul » 02 Mär 2009 21:18

Tiledata-Property "PartialHue" - ist die gesetzt wird nur gefärbt, was "perfekt grau" ist (also R==G==B)

Antworten