anim.idx falsch verlinkt

Hier geht es rund um das Verändern der nichtextra aufgeführten Mul-Files wie Art, Tiledata, Anim, Sound etc.

Moderator: Mods - Mulbearbeitung

Antworten
Nachricht
Autor
Etzl

anim.idx falsch verlinkt

#1 Beitrag von Etzl » 27 Jan 2009 19:36

Hi leute,

ich hab mal wieder ein anim problem! Vielleicht kann ja jemand helfen oder hat ne andere idee!

Problem:

ich hab aus versehen mal das packlama irgendwie vermurkst, jedenfalls ist der eintrag in der anim.idx komplett kaputt! Die animation allerdings in der anim.mul ist noch vorhanden!

Was ich nun erreichen möchte -> ich möcht den eintrag in der anim.idx wieder auf die animation des Packlamas in der anim.mul verweisen!

Ich könnte mir das Lama natürlich auch aus ner alten anim (in VD format zb.) holen und neu einpatchen -> problem daran ist -> meine spieler müssen dann die neue anim.mul runterladen btw. patchen (die ja irrsinnig groß is) und das möchte ich ihnen ersparen indem ich einfach die anim.idx repariere!

Hat jemand ne idee? ein Programm mit dem man die Idx ändern kann und den Link wieder herstellen?

Würd mich über hilfe freuen,

thx
lg
etzl

Irian
Gold Mitglied
Beiträge: 620
Registriert: 08 Apr 2004 14:28
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von Irian » 27 Jan 2009 20:36

Hexeditor, würde ich sagen:

http://uo.stratics.com/heptazane/fileformats.shtml#3.1

Edit: Um das genauer auszuführen... Such dir mit nem Hexeditor die korrekte Stelle (Addresse kannst du ja anhand der Nummer berechnen, einfach ID * 12 scheinbar). Und an die Stelle kopiere halt die 12 Byte, die früher da standen, zu finden z.B. in ner originalen anim.idx.

Etzl

#3 Beitrag von Etzl » 27 Jan 2009 22:52

hmm, danke für den tip! hatte auch schon daran gedacht...

Die frage ist nur, wie komm ich zum richtigen eintrag!

ID*12 oder wie es auf uo.statics steht -> BNum * 12 ist es irgendwie nicht, da in beiden dateien nichts eingetragen ist!

muss ich die den hexwert nehmen? hexwert wäre 0x124 (vom lama) * 12 wäre dann 1488.

oder dezimal 292 * 12 = 3504??

Oder schau ich da überhaupt falsch?

hat damit wer erfahrung?

thx
lg
etzl

ps/edit -> hab den Hex Editor XVI32 verwendet um die dateien anzusehen!

Irian
Gold Mitglied
Beiträge: 620
Registriert: 08 Apr 2004 14:28
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

#4 Beitrag von Irian » 28 Jan 2009 00:42

Hm, irgendwie passt das bei mir nicht so ganz, die ersten Einträge in der Anim.idx alles FF sind, wo allerdings ein Oger zu finden sein sollte... Hm.

Etzl

#5 Beitrag von Etzl » 28 Jan 2009 01:03

eben -> bei mir ist das auch so... und das mit dem *12 kapier ich auch noch nicht!

Irian
Gold Mitglied
Beiträge: 620
Registriert: 08 Apr 2004 14:28
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

#6 Beitrag von Irian » 28 Jan 2009 01:28

DAS ist easy. Stell dir vor, du hast die ID 220 (hex: 0xDC). Die nimmst du dann mal 12 (weil jeder Eintrag 12 Bytes lang ist) und schon hast du die Anfangsposition: 2640 (hex: 0xA50). Ist ja klar, Eintrag 0 beginnt bei 0, Eintrag 1 dann bei 12 (weil Eintrag 0 von 0 bis 11 geht -> Länge 12). Eintrag 3 startet bei 24, etc.etc.

(Das klappt auch in Hex, natürlich mußt du dann mal 0xC (=12 dezimal) nehmen, also z.B. 0xDC * 0xC = 0xA50 - suprise).

Etzl

#7 Beitrag von Etzl » 28 Jan 2009 11:34

Ich find trotzdem keine einträge darunter,

kann es daran liegen, dass bis eintrag 199 die High-detail Monster sind und diese evtl. mehr bytes haben? 32 bytes ? oder 16?
Und dannach erst die Low-detail monster kommen mit 12 bytes? oder hat jeder eintrag 12?

gz
Etzl

Etzl

#8 Beitrag von Etzl » 28 Jan 2009 12:16

sooo, hab das problem gelöst!

auf ne ganz einfache art und weise ^^

hab mit einem tollen programm (kann ich nur empfehlen) die hex daten verglichen!
Komischer weise war der eintrag bei (HEX) 0x51F90 bis 0x5229B und dazwischen immer wieder ein paar andere einträge!
Nunja, jedenfalls hab ich diese einfach synchronisiert und tadaaaa, es geht!

Das programm von dem ich gesprochen habe -> Total Commander 7.04a -> eine alternative zum normalen windows explorer!! Und es is wirklich um einiges besser als der Explorer!

So, vielen dank für die Hex einführung ^^

gz
Etzl

Irian
Gold Mitglied
Beiträge: 620
Registriert: 08 Apr 2004 14:28
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

#9 Beitrag von Irian » 28 Jan 2009 12:26

Vielleicht sieht VD den Thread ja zufällig mal, der weiß es bestimmt genauer :-)

Antworten