Animdata mit dem Mulpatcher (V 9.8) einfügen

Hier geht es rund um das Verändern der nichtextra aufgeführten Mul-Files wie Art, Tiledata, Anim, Sound etc.

Moderator: Mods - Mulbearbeitung

Antworten
Nachricht
Autor
Fatou

Animdata mit dem Mulpatcher (V 9.8) einfügen

#1 Beitrag von Fatou » 09 Jan 2009 18:31

Hallo,
seit einiger Zeit versuche ich vergebens kleine Animationen in der Animdata zum animieren zu bringen. Ich habe mir inzwischen auch alle möglichen Anweisungen durchgelesen und bin sogar auf 2 Leute gestoßen die anscheinend das selbe Problem hatten wie ich, allerdings wurde auch da keine Lösung gefunden. Vielleicht könnt ihr mir weiter helfen :)
Soviel zur Vorgeschichte hier nun das Problem:
Wenn ich bei Picturenumber eine der Zahlen auswähle (Bsp. Picture 4), dann das nächste anwähle um auch dieses zu bearbeiten und danach beim Vorherigen nochmal nachsehe ob auch alles ist wie es sein soll, ist Picture Number wieder bei Picture 0 statt 4. Da hilft auch kein Speichern während es noch bei Picture 4 ist.

Vermutlich steht das Problem, dass die Animation nicht animiert ist damit in direktem Zusammenhang. Nach einigem Herumprobieren klappt es nun das immerhin 2 Bilder hintereinander angezeigt werden. Da hört es dann aber auch gleich wieder auf.
Ich habe das Problem seit meinem ersten Versuch dort etwas animiert zu bekommen, was nun einige PC Formatierungen und Mulpatcher neuinstallierungen zurück liegt.
Ich würde mich freuen wenn einer mir sagen kann wo das Problem liegt und was genau ich falsch mache. Wenn gewünscht kann ich auch gerne nochmal detailliert mein Vorgehen beschreiben.
Liebe Grüße,
Fatou

nazghul

#2 Beitrag von nazghul » 09 Jan 2009 21:31

als Erstes in der tiledata.mul bei dem Item, das Bild 0 sein soll, das Animation-Flag setzen.

Fatou

#3 Beitrag von Fatou » 09 Jan 2009 22:33

Hab ich :(

Sedin
Silber Mitglied
Beiträge: 296
Registriert: 20 Jan 2004 22:26

#4 Beitrag von Sedin » 10 Jan 2009 00:48

1) Art - Tiledata - Animdata laden
2) Ausgangsgrafik (mit Animation Flag in Tiledata) auswählen
3) Bei Picturecount Anzahl (n) der Einzelgrafiken eintragen
4) Picture Number: Picture 0rel. Picture: 0 (der Einfachheit halber - hier kannst du natürlich auch gleich auf eine andere Grafik verweisen)
5) Wenn alle Grafiken aufeinanderfolgen:

Picture 1rel. Picture: 1
Picture 2rel. Picture: 2
Picture 3rel. Picture: 3
[...]
Picture nrel. Picture: n

Ansonsten eben, jenachdem wo die Grafik ist, die Zahlen relativ zu der Ausgangsgrafik (negative Zahlen natürlich auch möglich) eintragen.
Direkt die HexIDs der Grafiken bei Picture einzutragen sollte auch gehen, habe ich aber bisher nicht genutzt - daher keine Ahnung ob das geht oder ob es da Bugs gibt.

6) Bei Bedarf Anim Start Delay eintragen - Das Frame Interval ist aber auf jedenfall notwendig.

7) Speichern - Freuen - Wenn nicht, bitte
Fatou hat geschrieben:nochmal detailliert dein Vorgehen beschreiben.

Fatou

#5 Beitrag von Fatou » 10 Jan 2009 07:03

Genau das entspricht meinem Vorgehen, dabei hab ich verschiedene Variationen versucht, nachdem die allgemeineAnweisung wie dort Animationen einzufügen sind nicht funktioniert hat:
Die Animation besteht aus 7 Frames.

1. Arts, Tiledata, Animdata laden
2. Arts in 7 aufeinanderfolgende Slots geladen (3041-3047)
3. Tildataflag Animation gesetzt bei
-> Nur 3041
-> 3041-3047 (Macht keinen Unterschied)
-> 3041 Animation+ Unknown3 (Jemand, bei dem exakt diese Animation funktioniert, hat dort auch Unknown3 einen Haken. Macht keinen Unterschied.)
4. Animdata Picturecount=7, Anim Start Delay=0, Frame Intervall=9 bei 3041-3047 eingestellt
5. 3041 - Picture Number 0
a) -> rel. Picture 0
b) -> rel. Picture 1
c) -> rel. Picture 6
6. 3042 - Picture Number 1
a) -> rel. Picture 1
b) -> rel. Picture -1
7. 3043 - Picture Number 2
a) -> rel. Picture 2
b) -> rel. Picture -1
8. 3044 - Picture Number 3
a) -> rel. Picture 3
b) -> rel. Picture -1
9. 3045 - Picture Number 4
a) -> rel. Picture 4 (Das angezeigte Bild ist nicht mehr Teil der Animation)
b) -> rel. Picture -1
(10. ...)
(11. ...)
12. Zurück zu 3041
a) Ergebnis: Nichts passiert, auch nach Einstellung von 3042-3047 nicht.
b) Ergebnis: Auch wenn alle eingestellt sind: 2-Bild-Animation. Reihenfolge 3042-3041.)
c) Ergebnis: Bilder diesmal in der richtigen Reihenfolge 3047-3041)
13. Wechsel zu 3042, gucken was schiefgegangen ist. Picture Number ist 0 statt 1
a)Ergebnis: Wieder 2-Bild-Animation in umgekehrter Reihenfolge)
b) Ergebnis: Bilder diesmal in der richtigen Reihenfolge 3041-3042)

Bei den restlichen Frames ist es das selbe: Picture Number ist 0 (teilweise wird dann rel. Picture auch mit 0).

Gerade nochmal getestet:
Teilweise wird Picture Number und rel. Picture auch beim Einstellen des Frameintervalls schon 0. Hab daraufhin erst überall Picturecount und Frame Intervall eingestellt und dann Picture Number und rel. Picture.
Folgendes Ergebnis:
Inzwischen klappen (Wie auch immer ich hab nichts anders gemacht als die letzten zwei Tage) 3-Bild Animationen (Bsp. 3043 - 3045 - 3043, rel. Picture von 3043=2).
Ich schätze das Problem liegt darin das Picture Number eben immer wieder 0 wird, sobald ich ein anderes Bild anwähle, bzw. das ursprüngliche wieder anwähle. Ich hab auh schon versucht die Animdata einfach zu speichern, während ich noch bei dem Bild bin, was aber rein gar nichts gebracht hat. Ich hab auch alle Bilder eingestellt, sie nicht wieder angewählt und dann bei 3041 versucht die Animation zu starten (Vielleicht klappts wenn ich nicht hingucke ;) ). Wenn da nicht rel. Picture 1-6 eingestellt ist passiert da gar nichts.
Ich glaube langsam habe ich sämtliche Möglichkeiten ausprobiert. Zumindest wirft sich in meinem Kopf nun dauernd alles durcheinander wenn ich versuche strukturiert wieder zu geben was ich schon alles getestet habe (Wenn einzelne Passagen oder das Ganze unklar sind schreib ichs gerne morgen - während es draussen noch hell ist und ich nicht gerade aufgewacht bin - neu). Irgendwo steckt ein Fehler als berühmte Nadel im Heuhaufen. Ich würd ja auch einfach den Heuhaufen abfackeln um die Nadel zu finden.. Hat mal jemand Feuer? Oder.. den Fehler auch so gefunden?

Sedin
Silber Mitglied
Beiträge: 296
Registriert: 20 Jan 2004 22:26

#6 Beitrag von Sedin » 10 Jan 2009 12:47

Du wählst nur einmal eine HexID (Slot) auf der linken Seite in der Liste aus (deine Startgrafik eben). Alle Einstellungen machst du dann da - bei den anderen Einzelgrafiken der Animation musst du keine Einstellungen vornehmen.
Wenn du den Picturecount eingetragen hast, hast du unter Picture Number mehrere Einträge - dort gehst du jeden Eintrag durch und trägst bei rel. Picture den entsprechenden Wert ein.

Also nicht zwischendurch zu einem anderen Slot wechseln - dann sollte es gehen.

Fatou

#7 Beitrag von Fatou » 10 Jan 2009 15:56

Es klappt! :)
Vielen lieben Dank =)

Antworten