Clientbild

Hier geht es rund um das Verändern der nichtextra aufgeführten Mul-Files wie Art, Tiledata, Anim, Sound etc.

Moderator: Mods - Mulbearbeitung

Nachricht
Autor
Hillock

Clientbild

#1 Beitrag von Hillock » 16 Okt 2007 14:57

Ich habe ein Verdata.mul und nun möchte ich das der Client ein anderes Hintergrundbild bekommt, ich habe mir schon viel darüber durchgelesen und auch nach Tutorials gesucht...bin auch fündig geworden wie z.b hier
im Forum mit dem Tool Michelangelo.

Ich habe es auch genauso gemacht wie es beschrieben wurde, nur taucht mein eingefügtes Bild Rechts irgendwo auf und füllt nur einen ganz bestimmten Raum...ändere ich die größe des Gumps bleibt es trotzdem so.

Ich möchte aber den Kompletthintergrund als ein ganzes einfügen...

Wie geht das?
Woran liegt das Problem?

*hebt die Schultern*

Daskaras
Moderator (Sphere)
Beiträge: 857
Registriert: 13 Jan 2004 14:43

#2 Beitrag von Daskaras » 16 Okt 2007 17:25

das richtige gumpbild halt nehmen. das orginal hintergrundbild und nicht zB banner, button ec

Hillock

#3 Beitrag von Hillock » 16 Okt 2007 20:40

Das komplette Bild als Gump sehe ich aber nicht, nur diesen einen Ausschnitt des Bildes den ich beliebig ändern kann. Liegt die Aufteilung des Bildes an der Verdata oder liegt das am Programm das ich das nicht sehe?

stoepsel

#4 Beitrag von stoepsel » 16 Okt 2007 20:52

aehm du weißt das das bild im client aus mehreren einzelnen bildern besteht oder?
du musst alle bilder aendern um ein gesamtbild im client fenster zu erreichen

MfG Stoepsel

Hillock

#5 Beitrag von Hillock » 16 Okt 2007 21:43

Aber warum sehe ich dann in der Verdata nicht die restlichen Gumps, aus dem das Bild besteht? wo sind die restlichen Gumps die den Hintergrund Bilden, ausgenommen das UO Banner sowie die Buttons.

nazghul

#6 Beitrag von nazghul » 16 Okt 2007 22:28

am besten Du besorgst Dir eine verdata, die den gesamten Kram schn angepasst hat, und schaust Dir an, WAS da geändert wurde.

Ab davon, dass mir nicht klar ist, was Du mit "Clientbild" meinst: Etwa das Portal und die meisten anderen Bilder sind aus vielen Einzelteilen zusammengestückelt, die keineswegs exklusiv verwendet werden. D.h., sie kommen auch noch in anderen Dialogen usw. vor. Unbedachte Änderungen verschaffen Dir daher vielleicht ein schönes Portal, machen aber manche Spielfunktionen unmöglich (wenn Du z.B. den Bildinhalt eines auf dem Portal nervenden Buttons löscht, der dann natürlich auch anderswo fehlt)

Hillock

#7 Beitrag von Hillock » 17 Okt 2007 17:01

Was ich ändern will ist eigentlich nur der Hintergrund, die Buttons können von mir aus da bleiben.

nazghul

#8 Beitrag von nazghul » 17 Okt 2007 17:08

Hintergrund von was?

Sotho Tal Ker

#9 Beitrag von Sotho Tal Ker » 17 Okt 2007 18:23

Er meint sicherlich das Schloss auf dem Login-Bild. :D

Hillock

#10 Beitrag von Hillock » 17 Okt 2007 19:09

Um das ganze mal etwas aufzuklären..

http://eriminator.er.funpic.de/desktop/aos/s01.jpg
so sieht das ja in etwa aus... und das soll daraus in etwa passieren:

http://de.sevenload.com/bilder/e6Kjlr1/ ... nner-Kopie
(istn Layout)

Benutzeravatar
Amirin
Gold Mitglied
Beiträge: 604
Registriert: 16 Aug 2004 12:46
Wohnort: Remscheid
Kontaktdaten:

#11 Beitrag von Amirin » 17 Okt 2007 19:11

Ich glaub der LoginScreen teilt sich auf in (6?) Bereiche. Die Login Buttons, das Schloss oder was auch immer da nu is, die Eintippbereiche, ein paar Buttons zur Verziehrung (Credits oder so), und das Bild an sich, was ganz hinten liegt.

Nun wie aber Nazg schon sagte, änderst du etwas von den scheinbar unwichtigen kleinen Dingen im LoginScreen, kann es passieren, das bereits vorhandene Dialogfenster InGame aufeinmal anders, will ja nich sagen, scheisse aussehen.

Das Schloss, sofern ich mich recht entsinne, ist aber recht einmalig, außer ihr habt en Dialog mit eben jenem.

Aber, ich weiss auch, das vom LoginScreen ein Gesamtbild existiert, dieses wird aber nirgends verwendet.

Also mach dir auf jeden Fall vorher en schönes großes Backup, am besten die zu bearbeitende Datei im gesamten, und zur Vorsicht speicher dir alles an BMPs, was du ändern möchtest, eigentlich kannst du nur testen und testen und ... Backups wieder einfügen ^^
www.defnon-united.de
Community Portal

Daskaras
Moderator (Sphere)
Beiträge: 857
Registriert: 13 Jan 2004 14:43

#12 Beitrag von Daskaras » 17 Okt 2007 19:45

such in der gump.mul nach der slot id nummer und nicht in der verdata und dann setzt du in der verdata an dieser slotstelle dein bild ein

Hillock

#13 Beitrag von Hillock » 17 Okt 2007 22:25

Hm ich habs probiert aber ohne Erfolg, habe mit Inside UO nach dem Bild gesucht die gump id aufgeschrieben und dann mit michelangelo unter dieser ID mein Bild eingefügt aber ändert sich rein garnichts...
Ich weis nicht ob ich nen Denkfehler mache oder zu blöd bin :-P vllt liegts ja auch an dem Client oder Banner weil das eines von nem ehemaligen Shard ist an dem ich so provisorisch mal versuche Erfahrungen zu sammeln^^

Benutzeravatar
Amirin
Gold Mitglied
Beiträge: 604
Registriert: 16 Aug 2004 12:46
Wohnort: Remscheid
Kontaktdaten:

#14 Beitrag von Amirin » 17 Okt 2007 23:34

Warum nimmst du nicht einfach den Mulpatcher und probierst es damit nochmal aus, ich glaube Tuts zu dem Ding fliegen hier auch iwo rum ^^
www.defnon-united.de
Community Portal

Benutzeravatar
eri
Silber Mitglied
Beiträge: 361
Registriert: 13 Jan 2004 12:40
Wohnort: yeti-land (laut nacor ^^)
Kontaktdaten:

#15 Beitrag von eri » 18 Okt 2007 01:03

deine grafik ... kann so gar nicht funzen ... die aufteilungen sind falsch

evtl is schon da der fehler

bei portalen oder generell dem desktopkram hast du dich unbedingt an die osi-limits zu halten .. sei denn du hast nen freien clienten der auf den "hartkot" ^^ verzichtet ;)
Bild

Antworten