Multis Statiken (per Mulpatcher eventuell??)

Hier geht es rund um das Verändern der Statics und die dazu nutzbaren Tools.

Moderator: Mods - Mulbearbeitung

Antworten
Nachricht
Autor
Daskaras
Moderator (Sphere)
Beiträge: 857
Registriert: 13 Jan 2004 14:43

Multis Statiken (per Mulpatcher eventuell??)

#1 Beitrag von Daskaras » 02 Mai 2007 23:16

Hallo,

wollte einmal nachfragen, ob man Multis statiken kann?
Arbeite mit Sphere.
Wenn ich Ingame ein WSC File erstelle, ist lediglich das Worldgem im WSC File vorhanden. Ist ja auch klar. Selbiges gilt auch für das Worldfile.
Also entfällt das schonmal.
Nun dachte ich, hey, mach dir ein wsc file mittels Mulpatcher. Ging auch gut aber wenn ich es nun in den Worldeditor reinlade, erstellt er mit das Multi irgendwo ins Schwarze und nicht dort, wo ich es hin haben möchte.
Hat jemand eine Idee, wie man das noch meistern könnte?

Gruss

Daskaras

nazghul

#2 Beitrag von nazghul » 02 Mai 2007 23:26

Nur teilweise ingame

Nim ein passendes Programm wie z.B. MUO und mach aus dem Multi wieder ein *.wsc. Und holst Du ingame dann mit .unextract filename.wsc wieder auf den Server und plazierst es da, wo Du es haben willst. Schließlich mit .serv.export speichern und in die Static backen.

Multis als solche - also das Kernitem - statiken macht übrigens viel Spass, wenn Du die fragliche Gegend dann betrittst und die Radarmap anhast - sieh zu dass ein anderer Charakter Dich da wegholen kann, oder lösch Dein UO-Desktop-Verzeichnis :)

Daskaras
Moderator (Sphere)
Beiträge: 857
Registriert: 13 Jan 2004 14:43

#3 Beitrag von Daskaras » 02 Mai 2007 23:39

das ist nicht gut
ich hab nun multis mit über 30k items. da ist der bs vorprogrammiert. da muß ne andere lösung her!

nazghul

#4 Beitrag von nazghul » 03 Mai 2007 03:00

pah

online gehen
.visualrange 2 eingeben und auf den Mittelpunkt des Multis stellen
"aufgelöstes" Multi unextracten
.serv.export auslösen
server ohne vorheriges Save beenden (spart das NUKE)
exportierte Datei patchen

oder benutz nen Client 2.0.3 oder sowas, setz die Resdisp von Deinem Account passend dazu auf 2 - da sind BS eh selten.

Aber der Trick mit der reduzierten Visualrange hat bei mir gestern mit einem 18000-Item-Import funktioniert (OSIs letzte Static-Patches übernommen), so what

Daskaras
Moderator (Sphere)
Beiträge: 857
Registriert: 13 Jan 2004 14:43

#5 Beitrag von Daskaras » 03 Mai 2007 18:39

unextract c:\sphere\wsc\i_multi_ship_small_s.wsc

funktionbiert bei mir nicht.
steht zwar da
where do you place the extracted multi
aber nach dem setzen ist nichts da?
sphere vom 17.märz

[edit]
ja die wsc files beinhalten items

nazghul

#6 Beitrag von nazghul » 03 Mai 2007 20:09

ich glaube Du kannst keinen pfad angeben. Pack das File ins Sphere-Verzeichnis und nenn einfach nur seinen Namen

Daskaras
Moderator (Sphere)
Beiträge: 857
Registriert: 13 Jan 2004 14:43

#7 Beitrag von Daskaras » 03 Mai 2007 21:33

ne, das ist es auch nicht
habs schon getestet mit hund, katze, maus blabla im sphere verzeichnis :)

nazghul

#8 Beitrag von nazghul » 04 Mai 2007 01:32

So, mal eben probiert

ingame eingegeben "extract test.wsc", zwei Punkte angeklickt wie bei .nuke

Meldung: 585 items extracted - dynamische wie statische nämlich

Dann auf die Green Acres gegangen und getippt

.unextract test.wsc, den "Mittelpunkt gewählt - rumms, stand da ein halbes Haus

Die Test.wsc schaut so aus:

Code: Alles auswählen

6 version
0 template id
-1 item version
585 num components
1252 -5 -3 0 0
280 -5 -2 20 0
261 -5 -2 0 0
1252 -5 -2 0 0
10 -5 -2 24 0
1189 -5 -1 24 0
1278 -5 -1 0 0
1476 -5 -1 41 0
2842 -5 -1 36 0
1189 -5 0 24 0
1278 -5 0 0 0
1476 -5 0 41 0
2653 -5 0 24 0
1189 -5 1 24 0
1278 -5 1 0 0
1476 -5 1 41 0
1189 -5 2 24 0
...
(natürlich sind das nicht alle Items.#

Aber Dir ging es ja um ein Multi. Also muo.exe gestartet, Pfade gesetzt, geladen. Multi 010 ausgewählt und nach Rechtsklick "Save data to entry to - TXT" (nicht "to WSC", da kommt ein falsches Ergebnis bei raus). Das gespeicherte .txt dann umbenennen zu .wsc und unextracten - voila, ein Schiffchen in Einzelteilen

HTH

Antworten