Bäume von Standard Karte entfernen

Hier können fragen Anregungen etc zur Bearbeitung der Map, sowie den dazugehörigen Tools wie Dragon oder Worldforge gestellt werden.

Moderator: Mods - Mulbearbeitung

Nachricht
Autor
shAd

Bäume von Standard Karte entfernen

#1 Beitrag von shAd » 03 Mär 2004 23:28

Hallo,

Ich möchte Bäume von der Standard Static Sphere Karte entfernen. Und zwar in einem Bestimmten Tool. Die Bäume scheinen in der map0.mul definiert zu sein.

Welches Programm nimmt man da am Besten um die Bäume Möglichst einfach und genau aus diesem Kleineren Bereich zu entfernen?

Ein paar tipps wären dann auch nett, wie man das am Besten anstellt.

Ich bedanke mich schonmal im Vorraus!

gruß,
shAd

thebe

#2 Beitrag von thebe » 04 Mär 2004 00:33

1.) Bäume sind inner statics0.mul definiert und NICHT inner map0.mul inner der Map stehen nur die Untergrund Höhen/Texturen, alles andere was statisch ist, steht inner Statics0.mul

2.) Die Statics0.mul kannst mit dem UOStatic Item Remover (UOSIR) bearbeiten. Das Tool findest auf http://www.uocm.de

shAd

#3 Beitrag von shAd » 04 Mär 2004 01:18

gut, nur komm ih mit dem UOSir nicht klar. Ich versuche die Area zu nuken indem ich auf Clear Area gehe, und dort die x-x und y-y Koordinaten der Fläche eingebe die zu entfernen ist.

Es passiert wenn ich auch clear area drücke nichts. Execute bzw. patch biringt auch nix.

Wenn ich einzeln in ne 8*8 große Area geh seh ich dort zwar alle Bäume. Wenn ich diese dann aber entfernen möchte, sagt er dort wären keine Static Items.

Achja, DAteien sind korrekt eingebunden.

Benutzeravatar
Nacor
Administrator
Beiträge: 302
Registriert: 12 Jan 2004 20:17

#4 Beitrag von Nacor » 04 Mär 2004 07:44

hm lösch mal die diffiles aus deinem verzeichnis weil auch da liegen in statics.dif und so sachen drin die uosir halt net kennt

ansonsten funzt uosir nämlich absolut suaber und fehlerfrei

shAd

#5 Beitrag von shAd » 04 Mär 2004 15:36

Nacor hat geschrieben:hm lösch mal die diffiles aus deinem verzeichnis weil auch da liegen in statics.dif und so sachen drin die uosir halt net kennt

ansonsten funzt uosir nämlich absolut suaber und fehlerfrei
hatte ich schon versucht. Habe die Files direkt aus meinem Ultima Online Ordner eingebunden und auch in nen eigenen Ordner kopiert, indem nur diese Dateien sind.. hmm. Werds nachher nochmal versuchen.

Matonor

#6 Beitrag von Matonor » 04 Mär 2004 15:44

nicht vergessen am ende save zu klicken.....hm das erklärt das problem im 8x8 gebiet nicht....mysteriös

Varus

#7 Beitrag von Varus » 04 Mär 2004 15:45

Du sollst die DIFFs aus Deinem UO Ordner raus werfen. Und in das Verzeichnis wo Du UOSIR hast nur statics0.mul und staidx0.mul. Dann wie Du es schon probiert hast Clean Area x,x und y,y. Dann Erase und Ok. Danach Save drücken. Dann schiebste die beiden Statics Dateien wieder in Dein UO-Ordner und schon ist alles weg in dem Viereck.

shAd

#8 Beitrag von shAd » 04 Mär 2004 15:57

Varus hat geschrieben:Du sollst die DIFFs aus Deinem UO Ordner raus werfen. Und in das Verzeichnis wo Du UOSIR hast nur statics0.mul und staidx0.mul. Dann wie Du es schon probiert hast Clean Area x,x und y,y. Dann Erase und Ok. Danach Save drücken. Dann schiebste die beiden Statics Dateien wieder in Dein UO-Ordner und schon ist alles weg in dem Viereck.
siehe oben. genau das habe ich schon versucht. Auser die Difs, wieso sollte ich die Löschen wenn ich die Dateien sowieso im UOSir Verzeichnis habe? UOSir hat doch garkeine Ahnung wo sich meine UO Installation befindet ;)

Und du weist nicht wie oft ich auf save, execute gedrückt habe, nachdem ich clean area ausgeführt habe. Der schreibt mir die Files neu, aber nichts ist weg.

Wenn ich im 8*8 Feld die Bäume auswähle und entferne. Zeigt er nach dem Execute und Saven die im Programm immernoch an, und da sind sie dann immernoch.

Ziehe grad meine Static Files nochmal neu, vielleicht ist ja beim Downloaden was kaputt gegangen, aber... wenn das nichts hilft weis ich auch nicht mehr weiter. :angel1: :angel1:

Sedin
Silber Mitglied
Beiträge: 296
Registriert: 20 Jan 2004 22:26

#9 Beitrag von Sedin » 04 Mär 2004 15:58

bevor ich einen neuen thread aufmach, schreib ichs einfach mal hier mit rein:

und zwar hab ich folgendes problem:

ich geb in uosir die koordinaten an (will einzelne bäume/steine/etc löschen) klick auf search (die sachen werden angezeigt), stell ein das es gelöscht werden soll, patche und speicher dann auch..

Nachdem ich die statics bearbeitet hab, ersetz ich sie auch im UO Verzeichnis und im Ordner wo Sphere sich die Muls her holt..

nur mein problem ist, das die items nur gelegentlich mal entfernt werden.. ich lauf beim bearbeiten auf meiner homesphere rum, hab aber die statics/arts.mul die uosir nutzt in einem extra verzeichnis. Schreibschutz ist auch keiner auf den Dateien und sie werden auch nicht anderweitig verwendet.. Die xxxdif.mul dateien hab ich im UO Ordner auch gelöscht.

Hab auch schon im Archiv gesucht, auch ein paar Posts von welchen gefunden die das gleiche Problem haben, aber bisher hab ich keine Lösung dafuer gefunden.. Gibts vielliecht inzwischen eine Loesung fuer mein Problem? *hofft* Hab auch was von einer Multool.exe gelesen, aber nicht gefunden wo ich die bekommen kann...


Mfg

Mira

shAd

#10 Beitrag von shAd » 04 Mär 2004 16:07

difs sind bei mir übrigens auch gelöscht. Files alle im uosir ordner.

Kein Schreibschutz oder ähnliches. Ich gehe in Clean Area. Gebe die Koords ein. Drücke auf Clear => nix passiert. Save und Execute bleiben da übrigens sogar noch ausgeblendet.

wenn ich die koordinaten eines 8*8 Feld eingebe, sehe ich die Bäume die dort stehen. Ab dann wird auch der Save und Execute Button sichtbar, nur ändern tun die auch nichts...

edit: das 8x8 auswahlfeld funktioniert übrigens. Man muss nur die buttons (in der richtigen Reihenfolge) drücken und zwar: Save, Execute und patch. Dannach gehts dann....

Das mit clear area funktioniert aber leider immernoch nicht *g*
Zuletzt geändert von shAd am 04 Mär 2004 21:26, insgesamt 1-mal geändert.

Erestas

#11 Beitrag von Erestas » 04 Mär 2004 16:51

Mag nun falsch liegen aber:
Die Clean Area Funktion benötigt die Koordinaten in einer ziemlich bestimmten Reihenfolge eingegeben.
Schreib mal ne PN an Thebe, der hatte das damals bei uns zumindest hinbekommen das Clean Area funktioniert.

Seminor

#12 Beitrag von Seminor » 04 Mär 2004 22:16

beachtet bitte, daß uosir am besten in einer anderen Partition ausgeführt werden sollte, da ansonsten das ganze zu Fehlerfunktion von UOsir führt.

Varus

#13 Beitrag von Varus » 05 Mär 2004 02:37

shAd hat geschrieben: edit: das 8x8 auswahlfeld funktioniert übrigens. Man muss nur die buttons (in der richtigen Reihenfolge) drücken und zwar: Save, Execute und patch. Dannach gehts dann....

Das mit clear area funktioniert aber leider immernoch nicht *g*
Bin ich denn total bekloppt? Ich benutz das Ding jeden Tag und hatte noch nie Probleme. Deine Reihenfolge ist definitiv falsch. Wieso Speichern vor Patch?
Variante A:
1. Load (iss klar denk ich)
2.Wenn Du einzelne Items löschen willst, dann gibst Du oben die Koordinaten an.
3. Search (dann haste die Liste)
4. Doppelklick auf das Item, was Du löschen willst (dann steht bei Remove ein YES)
5. Patch drücken. Dann ist das Item auch aus der Liste raus
6. Save und abspeichern.
7. Wenn 100% Save, dann die Dateien statics0.mul und staidx0.mul ins UO-Verzeichnis kopieren.
Einloggen und nachsehen

Variante B: (Area cleanen)
1. Load wie oben
2. Clean Area klicken
3. Anfangskoordinaten (linke obere Ecke) eingeben
(X From und Y From)
4. Endkoordinaten (rechte untere Ecke) eingeben
(X To und Y to)
5. Erase drücken dann Ok drücken
6. Save drücken
7. wie Variante A

Execute gehört zur Filterfunktion (hab ich noch nie gebraucht)

Thaile

#14 Beitrag von Thaile » 05 Mär 2004 05:07

Ich nehm zum Area Cleanen immer das multool... SIR schaffte es nur ab und an Areas zu cleanen. Also wieso nicht zuverlässlicheres nehmen. Für das einzelne Rauslöschen von Items is SIR ungeschlagen...

Aglarthiel

#15 Beitrag von Aglarthiel » 05 Mär 2004 08:10

alle items extrahieren mit meinem perl (siehe archiv) basten wie du willst, regex auf das erstelle worldfile anwenden oder whatever und das worldfile neu patchen. ist am angenehmsten.
warnig: wenn du das worldfile mit sphere lädst schluckt sphere (bei mir) 380 mb ram (das sind aber immernoch 120 mb weniger als runuo mit normalem worldfile :))

Antworten