UOTC - Vorstellung

Hier können fragen Anregungen etc zur Bearbeitung der Map, sowie den dazugehörigen Tools wie Dragon oder Worldforge gestellt werden.

Moderator: Mods - Mulbearbeitung

Nachricht
Autor
Lobo

#16 Beitrag von Lobo » 05 Nov 2004 20:29

Mittlerweile mit den UOSE Sachen drin, OSI verteilt die mit dem neuesten Patch kostenlos, es fehlt einem dann nur noch die Tokuno Island.

Von der Änderung betroffen ist aber weder der Landtile Bereich der Tiledata, noch die Texmaps. Sind halt nur ein paar neue Items für Ninjas und Co., sowie Animationen drinne.

Benutzeravatar
Nacor
Administrator
Beiträge: 302
Registriert: 12 Jan 2004 20:17

#17 Beitrag von Nacor » 05 Nov 2004 21:28

jup naja k hab auch ne aos map von letzter oder vorletzter woche mirt der hab ichs probiert

problematik ist mit masse das osi nen haufen scheiß nutzt und sachen ja teilweise 3-4 mal drin hat an grafiken

so habe jetzt mal komplett alle bodenarten definiert die es bei osi gibt wie oben gesagt gibts die problematik das osi leider einige sachen doppelt dreif oder nochmehr mal drin hat darum werd ich mal noch ne extra version schreiben zum rückrechnen von karten wo ich einfach mal alle id die zumindest osi derzeit in seiner map verwnedet irgendwo mit reinschmeissen werde so das keine fehlfarben mehr auf der map sein werden
aber ich kann gleihc sagen eine 1:1 kopie mit rückrechnen in bmp und dann wieder umwandeln in map wird nie funzen

Benutzeravatar
Nacor
Administrator
Beiträge: 302
Registriert: 12 Jan 2004 20:17

#18 Beitrag von Nacor » 07 Nov 2004 16:37

so habe heute mal eine UOTC Version in den Download bereich geschoben die es ermöglichs z.B. die Osi map in BMP's umzuwandeln das ergebniss liegt bei

Arakiel
Senior Mitglied
Beiträge: 111
Registriert: 19 Dez 2007 12:40
Kontaktdaten:

#19 Beitrag von Arakiel » 27 Jul 2009 00:47

Problem hier: Wandeln funktioniert super, aber die Übergangstexturen werden einfach nicht eingepatcht. Hab 3x Aufbau und ID's geprüft, das stimmt alles. Wohl gemerkt gehen gar keine Übergänge, ist alles hartkantig geblieben.

Beispiel:
0=GRASL-2-Dreck
0x334c26 0x493A04
1
0x008b,0x008c 0x0087,0x0088 0x0085,0x0086 0x0089,0x008a
0x007d 0x0082 0x007e 0x0083
0x007a 0x007c 0x0079 0x007b

Woran könnte das liegen?
Bild
http://www.arx-obscura.de - Dark Fantasy Rollenspiel

Arakiel
Senior Mitglied
Beiträge: 111
Registriert: 19 Dez 2007 12:40
Kontaktdaten:

#20 Beitrag von Arakiel » 28 Jul 2009 19:01

Okay, anders Gefragt, hat jemand eine UOTC Version die funktioniert? Ich hab inzwischen ca. 4 verschiedene Versionen durch und keinen Plan mehr welche nun soweit funktioniert dass auch die Übergänge eingearbeitet werden ^^ Scripts anpassen ansich ist kein Problem, solange das Hauptdingel funktioniert.
Bild
http://www.arx-obscura.de - Dark Fantasy Rollenspiel

Adar
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 14 Jan 2004 23:26

#21 Beitrag von Adar » 30 Jul 2009 12:25

Aktuellste Version:
http://varan.uodev.de/

Arakiel
Senior Mitglied
Beiträge: 111
Registriert: 19 Dez 2007 12:40
Kontaktdaten:

#22 Beitrag von Arakiel » 01 Aug 2009 05:45

Hab ich, das ist die, die die Übergänge nicht macht bei mir... O_o Ich denk ich installier den ganzen Krempel einfach nochmal neu, vielleicht hilft das ja.
Bild
http://www.arx-obscura.de - Dark Fantasy Rollenspiel

Adar
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 14 Jan 2004 23:26

#23 Beitrag von Adar » 06 Aug 2009 17:35

Klappts?

Schau ansonsten mal, ob du am Anfang des Scripts die Leerzeile noch hast.
Und bei mir steht statt der 1 in der 3. Zeile eine 0, bei allen Übergängen.

Antworten