Genesis 2 stable released

Neuigkeiten
Antworten
Nachricht
Autor
Sirius
Administrator
Beiträge: 713
Registriert: 07 Feb 2004 17:17
Kontaktdaten:

Genesis 2 stable released

#1 Beitrag von Sirius » 21 Jul 2009 18:47

Seit ein paar Tagen gibt es Genesis 2 (ähnlich Dragon, nur mehr Funktionen) als Stablerelease. Seit gestern ist es in der Version 2.5.1a verfügbar.

Besonderheiten:
- Zwei extra Farbpaletten für Terrain und Höhe mit jeweils 256 Farben. D.h. man kann wesentlich detaillierte Karten erstellen als bisher.
- Interne, XML basierende Datenbank
- Unterstützung von 64bit Betriebssystemen
Und noch einige mehr.


Homepage: http://www.mygametools.com/

Download: http://genesis2.mygametools.com/downloa ... 2.5.1a.zip
-
--> No Signature <--
---

Benutzeravatar
eri
Silber Mitglied
Beiträge: 361
Registriert: 13 Jan 2004 12:40
Wohnort: yeti-land (laut nacor ^^)
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von eri » 10 Dez 2009 08:57

wens interessiert ....

er macht wieder weiter. weils alte verbugt war und er den fehler nicht fand .... macht er nun genesis 3 :D


die neuen highlights sollen sein:

endlich funktionierdendes adden von customzeugs
zeichnen im tool selber / ergo kein grafikprogramm von nöten
im programm verfügbare layer für zb jahreszeiten gestaltung

schauen wir mal ;)
Bild

Balrog of decay

#3 Beitrag von Balrog of decay » 20 Feb 2010 03:45

mich interessiert es, danke für die info :)

soll ich auf genesis 3 warten oder kann ich mit 2 vorerst weiter machen? sollte doch wohl kompatibel sein oder?

da ich auch in dem anderen thread gesehen hab, dass du dich scheinbar schon ganz gut mit dem tool auskennst, hast du mal überlegt ne grobe doku zu schreiben? würde anderen bestimmt ne menge zeit sparen :)

lg

Benutzeravatar
eri
Silber Mitglied
Beiträge: 361
Registriert: 13 Jan 2004 12:40
Wohnort: yeti-land (laut nacor ^^)
Kontaktdaten:

#4 Beitrag von eri » 20 Feb 2010 12:47

lass das mit dem warten, ich befürchte, dass der nie fertig wird... nehm uotc mit den von mir angepassten scripten. fertig bin ich zwar auch noch nicht - aber schon um welten weiter als ravenal ;)

http://www.uo-pixel.de/map/mul/

übergänge hab ich so ziemlich alle fertig. die scripte wachsen in dem rahmen des mapfortschritts wo ich gerade dranhocke. wenn du magst kannst auch gerne die muls ziehen und die texturen übernehmen. die daten liegen bei hotfile, da ich dort mit nem acc für lau die längste uptime habe...

beispiel für texturen http://uo-pixel.de/output.jpg
beispiel einer mit uotc gerenderten map mit meinen muls http://uo-pixel.de/torgum.jpg

man kann das tool aber auch ohne mein texturenpaket benutzen, dann darf man nur die mit osi-muls markierten farben benutzen
wenn jemand sich berufen fühlt, ein kleines tool zu schreiben welches NUR texturen betreffende einträge kopieren kannn *g* nur keine scheu ;)
Zuletzt geändert von eri am 20 Apr 2010 10:20, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Balrog of decay

#5 Beitrag von Balrog of decay » 20 Feb 2010 13:28

nicht schlecht, sieht schon sehr solide aus!

Ich werde heute mal schauen, wieweit ich damit komme. Gebe dann noch ein Feedback!

Balrog of decay

#6 Beitrag von Balrog of decay » 13 Apr 2010 20:05

da passiert ja auch ewig schon nichts mehr!

Benutzeravatar
eri
Silber Mitglied
Beiträge: 361
Registriert: 13 Jan 2004 12:40
Wohnort: yeti-land (laut nacor ^^)
Kontaktdaten:

#7 Beitrag von eri » 13 Apr 2010 21:09

doch doch ^^

nur war die nachfrage sehr gering (unter 10 dl), dass ich sie nimmer aktualisiert habe.

ositechnisch bliebs gleich - ich hab nur an den neuen texturen geschraubt.
Bild

Meallan

#8 Beitrag von Meallan » 14 Apr 2010 16:42

Ich finde die Texturen schön. Vor allem die Wald/Morast/Wiesen-Texturen sowie deine Neue aus Sand :)

Nun muss ich mal schauen wie sich Deine und meine Scripts vertragen :)

Mea

Slay
Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: 19 Aug 2006 05:24

#9 Beitrag von Slay » 20 Apr 2010 08:22

Du hast in den Muls, welche du zum Dl anbietest, Texturen drin die nicht auf deiner Hp zum download angeboten werden, zumindest ists mir nicht aufgefallen. Dürfen die dennoch frei verwendet werden?
Also zb die neuen Wiesentexturen, Moose, usw.

Sorry für OT

Benutzeravatar
eri
Silber Mitglied
Beiträge: 361
Registriert: 13 Jan 2004 12:40
Wohnort: yeti-land (laut nacor ^^)
Kontaktdaten:

#10 Beitrag von eri » 20 Apr 2010 08:39

jupp kann jeder nutzen ;)

i war bisher halt nur zu faul die irgendwo hoch zu laden
Bild

Levanthis
Senior Newbie
Beiträge: 48
Registriert: 12 Okt 2009 22:26

#11 Beitrag von Levanthis » 09 Jan 2011 18:10

hm, genesis 3 ist wohl nie released worden oder?
gibts für das jetzige genesis 2.5.1 eine bedienungsanleitung?
weil, das sind ne menge dinge, für die man ewig braucht sich dort einzuarbeiten.
uotc ist schon nicht einfach. finde da auch keine richtige erklärung außer für die scripte. das ist ja noch easy.

Benutzeravatar
eri
Silber Mitglied
Beiträge: 361
Registriert: 13 Jan 2004 12:40
Wohnort: yeti-land (laut nacor ^^)
Kontaktdaten:

#12 Beitrag von eri » 10 Jan 2011 00:28

es gibt keine doku für genesis ... ebenso wirds in naher zukunft keine geben ^^

der typi arbeitet atm eh nicht an dem maptool, sondern scriptet offiziell im runuo-team mit.

für uotc wollt ich schon vor 2 monaten ein tut gemacht haben ... da kam mir nur cataclysm dazwischen *hust*
Bild

Benutzeravatar
Niko
Senior Mitglied
Beiträge: 165
Registriert: 13 Jan 2004 22:56
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

#13 Beitrag von Niko » 06 Feb 2011 18:59

Kann mal jemand neuen Link für das tool bereit stellen will es mir mal anschauen. Oder gibt es alternative Lösungen schon ...
------------------->[u:82f94d98d3][b:82f94d98d3]Sic transit gloriam mundi![/u:82f94d98d3][/b:82f94d98d3]<-----------------

Benutzeravatar
eri
Silber Mitglied
Beiträge: 361
Registriert: 13 Jan 2004 12:40
Wohnort: yeti-land (laut nacor ^^)
Kontaktdaten:

#14 Beitrag von eri » 17 Mär 2011 08:13

genesis ist bugverseucht und der typ macht nicht dran weiter.
http://www.orbsydia.org/ landscaper
http://www.ryandor.com/files/ und uodev im dl verschiedene dragon-mods
uodev im dl / http://uome.uodev.de/ und http://www.uo-pixel.de/map/mul/ verschiedene uotc versionen
Bild

Antworten