56b März Version - Linux (Debian) - Spawns spawnen nichts!

Bugs und Bugfixes bitte im Topic mit [Bug] und [Fix] makieren.

Moderator: Mods - Sphere

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Dieb
Silber Mitglied
Beiträge: 387
Registriert: 15 Mär 2004 14:08

56b März Version - Linux (Debian) - Spawns spawnen nichts!

#1 Beitrag von Dieb » 16 Mai 2007 22:47

Ich hab mich die ganze Zeit gewundert, warum keine Monster Spawnen.
Das denk ich liegt an der Sphere Version direkt.

Wie oben steht 56b Linux Debian März.
Spawns bei der vom Februar funktionieren.

Was kann die Ursache sein? - ist das reparierbar?
Ich höre es, und ich vergesse es.
Ich sehe es, und ich erinnere mich.
Ich tue es, und ich habe es verstanden.

nazghul

#2 Beitrag von nazghul » 16 Mai 2007 23:18

bei mir spawnt's wie verrückt. Allerdings ist es mir auch schon passiert, dass die spawner (und andere) timer auf -1 liefen und das war's. K.A. warum - Server-Restart löste das Problem.

Benutzeravatar
Dieb
Silber Mitglied
Beiträge: 387
Registriert: 15 Mär 2004 14:08

#3 Beitrag von Dieb » 16 Mai 2007 23:44

Die laufen noch nich mal auf -1. Die Tiemern schon ordentlich. Ich bekomm ja in der Console auch meldung das dies oder jene Loot-Template nicht existiert (joa ich hab meine scripts zum testen mal nur schlampig eingebunden). - Dachte allen ernstes schon daran könnts liegen. Also hab ich mal monster gesetzt ohne Loot. Trotzdem kein Erfolg. Oder die spheresvr-Datei is kaputt. *am Kopfe kratzt*
Ich höre es, und ich vergesse es.
Ich sehe es, und ich erinnere mich.
Ich tue es, und ich habe es verstanden.

nazghul

#4 Beitrag von nazghul » 17 Mai 2007 02:52

schwer vorstellbar, aber probier die hier: http://dv-team.homedns.org/new/sphere.tgz

Benutzeravatar
Dieb
Silber Mitglied
Beiträge: 387
Registriert: 15 Mär 2004 14:08

#5 Beitrag von Dieb » 17 Mai 2007 14:31

Danke das du dir so viel Mühe mit mir gibst :)


ich würd die Vers. echt gern austesten :)

ich stoß dabei nur wieder an meine grenzen der Linux handhabung ...
Folgendes:

./graysvr_584: /usr/lib/libmysqlclient.so.15: no version information available (required by ./graysvr_584)
Durch einfaches apt-get ist die nicht zu holen (auch nicht die libmysqlclinet15off) *schulterzuck*

./graysvr_584: /usr/lib/libstdc++.so.6: version `CXXABI_1.3.1' not found (required by ./graysvr_584)
naja und der mist? ka was der von mir will... ^^
Ich höre es, und ich vergesse es.
Ich sehe es, und ich erinnere mich.
Ich tue es, und ich habe es verstanden.

nazghul

#6 Beitrag von nazghul » 17 Mai 2007 16:43

er meint, wir benutzen unterschiedliche libraries :)

Aber kein Problem, heute nacht kommt eine neue offizielle Build raus. Dann unter der bekannten adresse prerelease.sphereserver.net. Wie gesagt, irgendwann heute nacht

Benutzeravatar
Overkiller
Moderator (Sphere)
Beiträge: 424
Registriert: 14 Jan 2004 18:02
Wohnort: 127.0.0.1
Kontaktdaten:

#7 Beitrag von Overkiller » 17 Mai 2007 17:02

Sehr gut :) Dann gibts endlich die PingSupport im Shard List.
Bild

Benutzeravatar
Dieb
Silber Mitglied
Beiträge: 387
Registriert: 15 Mär 2004 14:08

#8 Beitrag von Dieb » 17 Mai 2007 17:23

dann will ich mal die n8 abwarten ....
ich bin ja mal gespannt ob es dann wieder nicht geht :D
Ich höre es, und ich vergesse es.
Ich sehe es, und ich erinnere mich.
Ich tue es, und ich habe es verstanden.

nazghul

#9 Beitrag von nazghul » 17 Mai 2007 18:13

ich gehe davon aus, dass die Version daran nichts ändert. Da Spawner bei x-hundert Leuten funktionieren und bei Dir nicht, liegt der Wurm in Deinen Skripten bzw. Deinen Save-Files (mein Lieblingskandidat: Spheredata.scp). Nichtsdestotrotz sollte sich der Server von "wilden Werten" in Save oder Skripten nicht aus dem Gleis werfen lassen - ist halt nur kaum möglich, sowas zu reproduzieren.

@Overkiller: Sollte dann drin sein, habs aber noch nicht probiert :) - irgendein UDP-Zeug auf Port 12000, glaube ich

Code: Alles auswählen

05-05-2007, MrSugarCube
- Added: Experimental flag EF_UsePingServer. This will enable a server for receiving pings from
  clients viewing the server list. Uses UDP port 12000.

Benutzeravatar
Dieb
Silber Mitglied
Beiträge: 387
Registriert: 15 Mär 2004 14:08

#10 Beitrag von Dieb » 17 Mai 2007 18:22

Naja wie schonmal geschrieben die Februar version Spawnt ohne Ende.
Aber wir werden Sehen was mit der neuen Version geht.
Ich höre es, und ich vergesse es.
Ich sehe es, und ich erinnere mich.
Ich tue es, und ich habe es verstanden.

Benutzeravatar
Dieb
Silber Mitglied
Beiträge: 387
Registriert: 15 Mär 2004 14:08

#11 Beitrag von Dieb » 19 Mai 2007 15:18

Wenn kömmt denn der Release, wenn man mal vorsichtig nachfragen darf?
Ich höre es, und ich vergesse es.
Ich sehe es, und ich erinnere mich.
Ich tue es, und ich habe es verstanden.

nazghul

#12 Beitrag von nazghul » 19 Mai 2007 15:41

Furio hat angekündigt "bald" - er hatte Schwierigkeiten mit der Hardware, die er so gegen 0400 heute morgen gefixt hat.

Gönn ihm doch ein bisschen Schlaf - durch Drängeln wird es auch nicht schneller

Benutzeravatar
Overkiller
Moderator (Sphere)
Beiträge: 424
Registriert: 14 Jan 2004 18:02
Wohnort: 127.0.0.1
Kontaktdaten:

#13 Beitrag von Overkiller » 19 Mai 2007 19:27

http://prerelease.sphereserver.net/

Da isses...aber was hats mit dem (Guild) auf sich ?
Bild

nazghul

#14 Beitrag von nazghul » 19 Mai 2007 19:34

Das Gildensystem, bisher hardcoded, ist nun komplett scriptbar. Wer's nicht mag, kann die Versionen ohne GUILD benutzen, andere können es ausprobieren - alle notwendigen Skripte liegen bei.

Damit aknn man also ohne Kopfstände Aussehen und Funktion der Gilden-Menüs ändern, Abhängigkeiten schaffen oder entfernen, funktionierende Faction- oder Townstones bauen ...

Benutzeravatar
Overkiller
Moderator (Sphere)
Beiträge: 424
Registriert: 14 Jan 2004 18:02
Wohnort: 127.0.0.1
Kontaktdaten:

#15 Beitrag von Overkiller » 19 Mai 2007 19:50

Super...jetzt das nur noch fürs GMPAGE System und ich bin happy :)
Bild

Antworten