Neuling benötigt Anfängerhilfen

Hier geht es rund um das Verändern der Statics und die dazu nutzbaren Tools.

Moderator: Mods - Mulbearbeitung

Nachricht
Autor
Sotho Tal Ker

#16 Beitrag von Sotho Tal Ker » 10 Feb 2007 02:15

Die dif Dateien "entstehen" bei der Installation und sind für die Unterschiede zwischen Felucca und Trammel zuständig.

nazghul

#17 Beitrag von nazghul » 10 Feb 2007 03:52

Die difs gehören zur normalen (aktuellen)ML Installation.

Gibt es für Map und Static

Grund dafür ist, wie mein Vorposter schon erwähnte, der gewünschte Unterschied zwischen Trammel und Felucca (die ja aus derselben map0.mul / statics0.mul gespeist werden). Z.B. enthalten sie die Newbie-Schutzzone "Haven". Es gibt aber auch difs für map und statics 2 - da handelt es sich offenbar wirklich um "Ausbesserungsarbeiten"

Sphere .56b kann sie einlesen und verwerten, RunUO kann das AFAIK auch. Allerdings braucht man halt auch einen halbwegs aktuellen Client dafür. Wer lieber auf einem alten 2.0.x Client sitzt, der muss sie halt ggf. mit dem mulpatcher in die normalen MULs reinpatchen

Balrog of decay

#18 Beitrag von Balrog of decay » 10 Feb 2007 14:16

da 0.56b ber den neusten Client unterstützt hat man da nicht so das Problem mit :)

charlea

#19 Beitrag von charlea » 12 Feb 2007 13:32

Na bestens.. nach langer suche der dif dateien sind diese Fehlerhaften Einschleicher weg..

Ich hab die neueste sphere versucht auf meinem rechner zum laufen zu bekommen, aber da waren unmengen von Fehlermeldungen.. und für meine Maparbeiten sollte das 55i (welches 1a läuft) doch reichen? Oder bringt das künftige Probleme mit sich?

Auch hier erstmal vielen Dank an alle ;)

nazghul

#20 Beitrag von nazghul » 12 Feb 2007 13:41

Balrog of decay hat geschrieben:da 0.56b ber den neusten Client unterstützt hat man da nicht so das Problem mit :)
Ja, derzeit 5.0.8

Aber den will halt nicht jeder nutzen (grundsätzlich 5.x) (5.0.8 hat hingegen auch den "erzwungenen Winter" - sieht etwas blöd aus, wenn auf dem Shard hier gerrade der 2. Mond des Murradim ist und eigentlich alles erntereif wachsen sollte :-/ )

Sirius
Administrator
Beiträge: 713
Registriert: 07 Feb 2004 17:17
Kontaktdaten:

#21 Beitrag von Sirius » 12 Feb 2007 14:08

@charlea
Also wenn du nur die Map bearbeiten und unter nem 55i anschauen willst wies geworden ist, dann reicht das aus, ja. Zumindest solange es nur die map0.mul ist, denn die map1.mul (und auch map2 etc.) kann sphere 55i noch nicht lesen.

Sphere selbst macht ja nichts an der map, es liest sie nur ein. Und da die map Emulatorunabhängig ist kannst du sie unter jedem beliebigen Emulator testen.
-
--> No Signature <--
---

Balrog of decay

#22 Beitrag von Balrog of decay » 12 Feb 2007 15:40

charlea hat geschrieben:und für meine Maparbeiten sollte das 55i (welches 1a läuft) doch reichen? Oder bringt das künftige Probleme mit sich?
wenn es NUR ums Mappen geht ist das egal, aber da du früher oder später dann eh umsteigen "musst" (Wegen sehr schwerwiegenden bugs) bringt das künftig Probleme mit sich!

charlea

#23 Beitrag von charlea » 14 Feb 2007 20:01

naja.. dann sollte ich mich vielleicht mit ner neueren sphere version anfreunden..

was ich aber noch fragen wollte.. wenn ich so auf meiner Welt herumlaufe bekomme ich Infos darüber, welches Gebiete ich gerade betrete.
sprich, in welchem stadtgebiet ich mich befinde oder verlasse..

Wie bekomme ich das heraus und mit den neuen städten wieder hinein?
Ich wüsste auch ehrlich nicht, wonach ich suchen müsste. :(

charlea

#24 Beitrag von charlea » 20 Feb 2007 09:44

so, an dieser stelle vorerst ein herzliches dankeschön an die freundlichen helfer, auch die, die es via ICQ mit mir ausgehalten haben :angel1:

das mit den stadtgebieten hab ich zwar noch nicht raus, aber auch da bin ich mittlerweile sehr zuversichtlich :)

rm

#25 Beitrag von rm » 20 Feb 2007 12:00

sphere_regions.scp (.56b Bezeichnung der Datei)

Bei den Regionsdefinitionen sind auch die welcome messages definiert. Darüberhinaus kannst Du mit den triggern on=@enter und on=@leave arbeiten (SRC ist der Character, Default Object die Region):

[code]
on=@leave
if !<src.findid.i_ausreisegenehmigung>
src.kill
endif
[/code]

charlea

#26 Beitrag von charlea » 17 Mär 2007 22:37

Dank der Hilfen hab ich soweit alles stehen.

Nun, beim ablaufen der Map stelle ich fest, das sich rechts auf meiner Map ein langer wasserstreifen befindet. Zunächst dacht ich, vielleicht ein Mapfehler, das ich mit UO Sir löschen kann, aber Pustekuchen. Das Wasser taucht in Sir gar nicht auf.

Ich habe alle difs gelöscht und die Welt durch sphere 55i und 55R laufen lassen und beidemale sind diese Wasserteile in der Map. ( also kein Bug in der sphere?)
Auch habe ich nochmal das Paint Programm genommen, ob evt minimale Farbunterschiede vorhanden sind, auch das nicht.

Nun weiss ich nicht mehr weiter und hoffe sehr auf weitere Hilfe..

Sirius
Administrator
Beiträge: 713
Registriert: 07 Feb 2004 17:17
Kontaktdaten:

#27 Beitrag von Sirius » 18 Mär 2007 19:16

Hast du mal mit einem Mapeditor (wie er bei Worldforge oder dem Mulpatcxher dabei ist) geschaut ob der Wasserstreifen in der Map existiert? Hört sich ziemlich danach an.
-
--> No Signature <--
---

charlea

#28 Beitrag von charlea » 18 Mär 2007 19:56

Ich habe im WF geschaut, da sagt mir das "Bild" das dort der Dungeon sein sollte, den ich gebaut habe, also kein Wasser... ?(

Antworten